Plusmacher über seinen Labeldeal: "Xatar hat mich aus dem Knast kontaktiert"

Seit Sommer letzten Jahres steht Plusmacher unter Vertrag bei Xatars neuem Label Kopfticker Records. Im Interview bei joiz erzählte er nun, wie es zu dem Deal kam.

Xatar habe ihn angerufen, nachdem der Labelmanager ihm von einem Live-Auftritt des Plusmachers berichtet hatte: "Er war damals auf jeden Fall noch inhaftiert."

Zu dem Zeitpunkt habe Xatar allerdings "schon Lockerungen gehabt" und sei so in der Lage gewesen, "Leute zu kontaktieren".

Das Telefonat sei ziemlich entspannt gewesen: "War ein gutes Gefühl. Das war cool, Alter." Xatar wurde Ende 2014 aus dem Gefängnis entlassen, nachdem er fünf Jahre hinter Gittern verbracht hatte. 

Dass er nun bei einem großen Künstler wie Xatar gesignt sei, käme ihm nur zugute, erklärt Plusmacher. Sieh dir das ganze Interview hier an:

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 10 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Weiter ...

Plusmacher ft. Kyma – Block dein Call [Video]

Plusmacher ft. Kyma – Block dein Call [Video]

Von Michael Rubach am 23.07.2021 - 13:07

Plusmacher (jetzt auf Apple Music streamen) releast mit "Block dein Call" einen weiteren Vorgeschmack auf sein kommendes Album "Haus im Nebel" (Release Date: 27. August 2021). Dabei blickt der Magdeburger auf seinen Werdegang und betont, dass er es heute nicht mehr riskieren würde, in den Knast zu wandern . Die Hook steuert Kyma bei. Nilly Bo, Burek und Hitimpulse haben produziert.


PLUSMACHER - FEAT. KYMA BLOCK DEIN CALL ► (prod. NILLY BO x BUREK x HITIMPULSE) (Official Video)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!