Pedaz: Wie RAF Camora ihm mit seinem neuen Album geholfen hat
Polo G

Pedaz' neues Album Schwermetall steht in den Startlöchern. RAF Camora hat ihm bei der Platte unter die Arme gegriffen. Er ist nicht nur der Executive Producer von Schwermetall, sondern hat auch die Rolle des Mentors eingenommen, wie Pedaz im Interview mit TV Strassensound verrät. 

RAF sei maßgeblich an der Entwicklung des Sounds und der Findung des Titels beteiligt gewesen. Pedaz erzählt, er habe zuerst eine andere Vorstellung vom Album gehabt und sei auch in Verhandlungen mit einem anderen Label gewesen.

Mit dem Team sei das Album aber "nichts geworden". Daraufhin habe RAF die Sache in die Hand genommen. "Er hat gesagt: 'Schick mir mal dein Album, schick mir mal deine Songs, die du hast.'" Zehn Minuten später habe RAF dann angerufen und gefragt, wann Pedaz nach Berlin kommen und neu recorden könne. 

"Dann bin ich hingefahren und ich muss sagen, er ist ein super Mensch, ein super Musiker, er hat mir viel noch beigebracht und wird er mit Sicherheit auch noch."

Die Stelle im Interview findest du ab Minute 2:45. 

Label
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de