Zum 1. Mal seit 27 Jahren: Ice Cube vereint alle noch lebenden N.W.A.-Mitglieder

 

Auf dem diesjährigen Coachella geht es rund: Erst letzte Woche hat Ice Cube MC Ren und DJ Yella auf die Bühne geholt. Außerdem lieferten auch Snoop Dogg und Common einen Gastauftritt ab.

Einen haben die Konzertbesucher allerdings schmerzlich vermissen müssen: Dr. Dre. Zum Glück hat Ice Cube diesen Fauxpas aber mittlerweile wieder ausgeglichen und für die erste N.W.A.-Reunion seit 27 Jahren gesorgt.

Das Publikum war dementsprechend aus dem Häuschen, als auf einmal alle noch lebenden Mitglieder der legendären Gruppe gleichzeitig auf der Coachella-Bühne standen. Kendrick Lamar war ebenfalls mit von der Partie. Es wurde Geschichte geschrieben:

History

Ein von Antoine Carraby (@djyellaofnwa) gepostetes Foto am

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de