Young Buck muss die nächsten Monate im Knast verbringen

Für Young Buck hielten die Feiertage in diesem Jahr wenig festliches bereit: Das ehemalige G-Unit-Member wurde kurz vor Weihnachten von der Polizei im US-Bundesstaat Tennessee festgenommen und sitzt seitdem in Haft. 

Young Buck muss bis Mai 2020 im Gefängnis bleiben

Wie das US-Magazin The Source schreibt, wurde Young Buck am 20. Dezember aufgrund eines im Bundesstaat Georgia vorliegenden Haftbefehls festgenommen. Zum Zeitpunkt der Festnahme befand sich Buck gerade als Beifahrer auf einer Autofahrt in Tennessee. Laut der Polizei soll er Marihuana dabei gehabt haben, was letztlich zur Verhaftung des Rappers führte. Dieses Vergehen soll aber nicht ausschlaggebend für seine Inhaftierung sein.

Vielmehr soll der Haftbefehl gegen Young Buck wegen des Verdachts auf Kindesaussetzung vorliegen, wie verschiedene Quellen berichten. Eine Freilassung auf Kaution kommt in Bucks Fall nicht infrage, da laut der Behörden Fluchtgefahr bestehe. Bis zu seinem anberaumten Gerichtstermin am 7. Mai 2020 wird er hinter Gittern sitzen. 

Bereits in der Vergangenheit ist Young Buck mit dem Gesetzt in Konflikt geraten. So wurde er 2016 verhaftet, weil er damit drohte das Haus seiner Ex-Freundin abzubrennen. Im Zuge dessen wurde er zudem wegen Vandalismus und Körperverletzung angeklagt. 

50 Cent & Young Buck haben Dauerbeef

Auch an anderen Fronten lief es für Young Buck in diesem Jahr nicht so richtig rund. Anfang 2019 veröffentlichte er unter anderem den Disstrack "Foofy Freestyle", der an seinen ehemaligen G-Unit-Boss 50 Cent gerichtet war. Darin beschuldigt er Fifty, ihn nur gegen Zahlung einer Summe von 300.000 US-Dollar aus seinem Vertrag rauszulassen. 50 Cent wiederum rechnete im Sommer in einem Instagram-Post mit Young Buck und Lloyd Banks ab. 

50 Cent disst G-Unit-Member: "They f*cked up"

50 Cent rechnet in einem Instagram-Post mit (ehemaligen) G-Unit Membern ab. Fifty präsentiert sich auf einem Bild in nachdenklicher Pose und erklärt sinngemäß, dass vor allem seine vormaligen Crew-Kollegen nicht dafür bestimmt seien, Erfolg zu haben. Speziell Lloyd Banks und Young Buck bekommen von 50 Cent eine Breitseite verpasst.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Alpa Gun & Samra haben ihre Probleme aus der Welt geschafft

Alpa Gun & Samra haben ihre Probleme aus der Welt geschafft

Von Michael Rubach am 23.03.2020 - 16:42

Alpa Gun und Samra scheinen nach zwischenzeitlichen Differenzen wieder auf einer Wellenlänge zu liegen. In diversen Insta-Storys sind die beiden Berliner zusammen an einem Tisch zu sehen. Auch neue gemeinsame Musik ist offenbar vorstellbar.

Alpa Gun & Samra klären ihre Probleme

Alpa Gun gilt als Entdecker und Förderer von Samra. Nach Samras EGJ-Signing trennten sich die Wege. Samra stieg zum Deutschrap-Superstar auf und Alpa Gun fühlte sich mehr und mehr vergessen.

Diese Gefühlslage beschreibt Alpa auf dem Track "Meine Story (100 Bars)". Er spricht dort unter anderem davon, doch nur Samras Freundschaft gewollt zu haben. Von Samras Seite sei jedoch keine Reaktion gekommen.

"Ist okay, jetzt hast du die Lila, Samra / 'N Beamer, Samra, und 'ne Visa, Samra / Sag mir, wer hat dich beachtet, als ich dich damals gefeaturet hab'? / Ich mein' die Säcke, die du jetzt alle gefeaturet hast / Und das mit 187 war für mich ein Eigentor / Du wurdest gehypt, zu der Zeit, als ich mein'n Hype verlor"

Nun sind diese Ungereimtheiten offenkundig aus der Welt geschafft worden. Beide Rapper trafen sich in einem Dönerladen und demonstrierten öffentlich, dass die Lage total entspannt ist. Sogar ein gemeinsamer Track ist im Bereich des Möglichen. Samra schreibt in seiner Insta-Story:

"Danke, dass du mir damals die Tür geöffnet hast. Du hast ein reines Herz. Unsere Probleme sind geklärt. Da könnte ein fetter Song kommen."

Security Check Required

(null)

Alpa Gun & Samra haben schon länger wieder Kontakt

Das Treffen im Dönerladen scheint eher zufälliger Natur gewesen zu sein. Die Stimmung zwischen den beiden ist aber wohl schon eine Weile besser. Wie Alpa Gun in einer weiteren Story erklärt, habe man seit "längerem Kontakt" und "sich ausgesprochen". Die Bilder aus dem Dönerladen dokumentieren diese Entwicklung nun für die Öffentlichkeit.

Wer sowohl mit Alpa Gun und als auch mit Samra eine gemeinsame Geschichte verbindet, ist Greckoe. Alles zu seinem außergewöhnlichen Karriereweg kannst du hier nachlesen:

Von Sektenmuzik zu "Berlin Lebt 2": Greckoes außergewöhnlicher Karriereweg

Im Rampenlicht zu stehen, war nie das ganz große Ding von Konstantinos Tzikas. Auch wenn er seine Zeit an der Seite von Sido, B-Tight oder Alpa Gun genoss, zählte für ihn immer nur eins: die Liebe zur Musik. Und die zieht sich durch seine Karriere.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!