Young Buck hat im Yazoo City Gefängnis in Süd-Mississippi eingecheckt, wie tmz.com berichtet. Zuvor hatte der Rapper, dessen Pechsträhne jetzt schon ein paar Jahre anhält, in einem Vlog erklärt, dass er einsitzen muss, dabei jedoch keine Angabe über die Länge seines Gefängnisaufenthalts gemacht. 

Nach Informationen von hiphopdx.com soll  Young Buck bis Februar wegen Waffenbesitzes hinter Gitter sitzen. 

Die Waffen waren 2010 bei einer Hausdurchsuchung gefunden worden .  Diese fand statt, weil der Rapper Steuerschulden über 300.000 $ hatte. Das Haus ist seit Anfang des Jahres futsch

Seit Buck 2008 aus der G-Unit flog , geht es leider eher abwärts mit ihm. Noch 2010 hatte er versucht, sich mit 50 Cent zu versöhnen

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!