Köftespieß, Mini Lahmacun & mehr: Xatar enthüllt "Haval Grill"-TK-Produkte

 

Xatars Business-Moves kennen keinen Halt: Der "Alles oder Nix"-Gründer widmet sich neben der Arbeit an seinem "Havel Grill"-Franchise nun der Lebensmittelbranche und bringt den Köftespieß aus dem Tiefkühlregal raus. Auf Instagram enthüllte der Rapper gestern die "Haval Grill"-Food-Collection, an der er mit seinem Team seit geraumer Zeit arbeite.

Xatars Köftespieß aus dem Tiefkühlfach: Diese Sorten soll es geben

Cheese Köfte, Mini Lahmacun und natürlich der klassische Köftespieß – Xatar enthüllt zu seiner großen Ankündigung direkt eine ganze Kollektion an Hackfleischgerichten. Ganze fünf Köfte-Kreationen geben den Startschuss für die Kollektion, die in Zukunft noch weiter ausgebaut werden soll. Die Gerichte sind außerdem Halal zertifiziert.

Ab wann die Produkte offiziell in den Läden erhältlich sind, steht noch nicht fest. Xatar ist aktuell noch offen für Vertriebspartner. Plan ist, die famosen Produkte in "jeden Supermarkt des Landes" zu bringen.

Deutschrap & Lebensmittel: Eine erfolgreiche Romanze

Xatar knüpft mit seiner Ankündigung an den aktuellen Lebensmittel-Hype in der Deutschrap-Szene an. Einige Rapper*innen setzen seit einigen Monaten auf Essen statt auf Merch und fahren damit besser denn je. Bekanntestes Beispiel ist die "Gangstarella"-Pizza von Capital Bra, die 2020 so einige Rekorde brechen durfte. Dann wären da noch Eistees, die Shirin David und Capital vor einiger Zeit fast zeitgleich ankündigten. Und natürlich diverse Weine. Die Food-Branche steht bei Deutschrappern hoch im Kurs.

Artist

Groove Attack by Hiphop.de