Xatar: KC Rebell wollte bei Alles Oder Nix signen

Wir haben es alle irgendwie gerochen: Letztes Jahr war irgendetwas zwischen den Lagern von Banger Musik und dem AON-Umfeld los. Das Ganze ging in der Öffentlichkeit selten über zweideutige Lines hinaus (Shisha-Rapper, Baklava-Rapper, du weißt).

Jetzt haben wir verdammt heiße News aus der neuen Folge #waslos mit Haftbefehl und Xatar. Über KC Rebell von Banger Musik sagt der Bonner Rapper und Alles Oder Nix-Chef jetzt das:

"Er wollte bei mir signen. Und [das war] nicht nur eine Anfrage – das ging wochenlang."

Finanziell wäre das wohl ein lohnender Schritt gewesen. Bei all dem, was zwischen den beiden Lagern in der Luft lag, hielt Xatar das aber nicht für eine gute Idee. Außerdem macht er deutlich, dass er KCs Move "ehrenlos" fand. Parallel zu der ganzen Sache erschienen immerhin Lines auf dem Album des Banger Musik-Artists, die man ohne große Überlegungen als Disses gegen Xatar interpretieren konnte.

Mittlerweile scheinen sich die Wogen etwas geglättet zu haben. Xatar wünscht Farid Bang sowie seinem Label alles Gute und gibt Props für die Entwicklung von Banger Musik. "Jeder soll sein Ding machen, alles gut, Bruder", schließt der Bonner das Thema ab.

Ausführlicher kannst du die ganze Story in der neuen #waslos nach etwa 58 Minuten hören oder hier die Hintergründe nachlesen:

Shisha-Rapper

Alles zum Thema Shisha-Rapper bei Hiphop.de -

Klartext! Haftbefehl & Xatar über Bushido, Farid Bang, KC Rebell, Beef uvm. (Interview) #waslos

✔ ABONNIEREN: http://bit.ly/HiphopdeAbo ✚ ALLE FOLGEN: http://bit.ly/waslosrooz ► MEHR VON COUP: http://hiphop.de/coup FILTR-PLAYLIST MIT SONGS VON COUP & CO.: ► Spotify: http://spoti.fi/29DwFEJ COUP - "DER HOLLAND JOB": ► Lmt. Box: http://amzn.to/1Vlolhz ► Audio-CD: http://amzn.to/1qO7dUV ► MP3 (Amazon): http://amzn.to/29MX5bt ► MP3 (iTunes): http://apple.co/1qO75ou Mal wieder eine brandheiße Folge #waslos!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Würde gerne wissen wieso sich alle Rapper vor Fair Bang in die Hose ********n. Farid hat den krass fertig gemacht in Videos und Facebook.

wieso sollte man sich eine waslos noch angucken wenn ihr die infos schon vorher postet ?

Xatar startet beef aber kuscht nachdem Farid richtig losgelegt hat.

Macht da jetzt keiner Welle?
Da die Bombe geplatzt ist, ist KC nicht mehr tragbar bei Banger!
Kurz vor Promo... wird schwer da gut rauszukommen.
Wenn ich Farid wär, würde ich den neuen ****** umsonst raushauen und ihn kicken.
Ist eh letztes Album bei Banger.
Bald macht er Kollabo mit Kay One.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Nach Beef: Snoop Dogg teast Eminem-Kollabo an

Nach Beef: Snoop Dogg teast Eminem-Kollabo an

Von Michael Rubach am 11.10.2021 - 17:08

Kommende Musik von Snoop Dogg hält offenbar ein Feature mit dem Rap God himself bereit. So sollen Eminem und Snoop an einem bisher unbetitelten Kollabosong gearbeitet haben. Für eine neue musikalische Zusammenarbeit der beiden US-Legenden sprach vor gut einem Jahr noch herzlich wenig.

Snoop Dogg kündigt Feature mit Eminem an

Snoop Dogg (jetzt auf Apple Music streamen) hat am Wochenende die Führung bei Eminems Radiosender Shade 45 übernommen. Dabei rührte die West-Coast-Ikone vor allem die Werbetrommel für das Debütalbum der Supergroup Mount Westmore. Die Formation besteht aus Too $hort, Ice Cube, E-40 und Snopp Dogg selbst. Mit Erstgenannten bespricht der Doggfather in einem Clip die Struktur kommender Tracks. Darüber hinaus teast er Eminems Auftritt an.

"Jeder Solo-Track wird eingeleitet durch die letzte Strophe des Songs davor, außer der von mir mit Eminem. Ich dachte mir, das ist eine große Überraschung, wenn die Leute Eminem auf dem Track hören. Das ist einfach ein ganz anderes Level."

("Everybody’s solo song was the last verse of the song before that, except the one with me and Eminem. Because I felt like that was like a big reveal. When n***as hear that Eminem on that mothaf*cka, that’s just a whole other level.")

DJ Whoo Kid hat einen Ausschnitt des Talks auf Twitter geteilt und kündigt ein baldiges Release der Kollabo an. Ebenso ist eine kurze Passage aus dem Song zu hören. Versehen ist der Post zudem mit Hashtag #Algorithm. Das gleichnamige Soloalbum von Snoop soll im November 2021 droppen.

Snoop Dogg vs. Eminem: Worum ging es nochmal?

Im Sommer 2020 stellte Snoop Dogg in einem Interview seine persönliche Top 10 der besten Rapper aller Zeiten zusammen – ohne Eminem zu berücksichtigen. Auch fügte er hinzu, dass er ohne die Musik seines Kollegen gut leben könne. Eminem nahm sich Snoop daraufhin auf dem Track "Zeus" zur Brust. Der Diss wurde vom Doggfather wiederum als "Weicheischeiße" eingestuft. Anfang 2021 folgten schließlich deutliche Signale, dass der Streit ein Ende gefunden hat.

Eminem & Snoop Dogg schließen Frieden

Eine gemeinsame Performance der lebenden Rap-Legenden wurde vor Kurzem bereits bestätigt. So werden Snoop und Eminem mit Dr. Dre, Mary J. Blige und Kendrick Lamar in der Halbzeitpause des nächsten Super Bowls auftreten.

Super Bowl: NFL enthüllt Line-Up mit Hiphop-Superstars


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)