Xatar aus Gefängnis entlassen

Xatar klärt uns via Facebook über seine Entlassung aus dem Gefängnis auf.

Nachdem er in seiner Vergangenheit häufig durch mehr oder weniger große Delikte straffällig geworden war, brachte ihn ein Goldraub im Wert von 1,7 Millionen Euro für fünf Jahre hinter Gitter. 

Aus der JVA hatte er 2011 unter anderem das Album Nr. 415 veröffentlicht, welches bis heute das einzige Album darstellt, das in Deutschland im Gefängnis aufgenommen wurde.

Wir wünschen viel Erfolg für die Zukunft in Freiheit!

Seht euch das Video an: