Wireless Germany 2019: Cardi B, G-Eazy, Summer Cem & mehr bestätigt

Das Wireless Germany dreht erneut am ganz großen Rad des internationalen Raps und gibt Cardi B als weiteren Headliner für 2019 bekannt. Damit steht also fest, welcher Superstar zusätzlich zu den Migos am 6. Juli den Alten Rebstockpark in Frankfurt aufmischen wird. Für den 5. Juli ist bereits Turnup-Garant Travis Scott bestätigt.

Zeitgleich mit dem Festival-Update können nun auch Tagestickets für das Event erworben werden (alle Infos hier). Neben Cardi B stoßen zudem weitere internationale und nationale Rapgrößen zum Lineup hinzu.

Ski Mask The Slump God, Rich The Kid, YBN Cordae: Die neue Generation des US-Raps

Wer nach angesagten amerikanischen Rappern sucht, landet schnell bei Ski Mask The Slump God oder Rich The Kid. Energiegeladene Shows sind bei ihnen der absolute Standard. Ebenso hat die YBN Crew vielversprechende Talente in ihren Reihen. Mit YBN Cordae kommt eines ihrer heißesten Eisen zum Wireless Germany.

G-Eazy ist dem Newcomer-Status schon etwas länger entwachsen. Er kann bei seinem Auftritt aus einem üppigen Repertoire von Gold- und Platinalben schöpfen.

Summer Cem & Italiens Superstar

Mit "Endstufe" hat Summer Cem eines der beliebtesten Alben 2018 abgeliefert. Hitmaschine Summer gibt sich im Sommer 2019 genauso die Ehre wie Newcomer Fero47, der aktuell einen amtlichen Hype genießt.

Darüber hinaus kann sich die Crowd auf die Performance von Ghali freuen. Der 25-Jährige gilt als das Aushängeschild des italienischen Raps und ist inzwischen auch weit über die Grenzen seines Heimatlandes bekannt. Um das Paket abzurunden, schaut außerdem Latintrap-Überflieger Khea vorbei. Alle bisher bestätigten Acts und die bisherige Verteilung der Künstler auf die beiden Festivaltage kannst du hier sehen:


Foto:

Mit freundlicher Genehmigung von Live Nation

Hiphop.de ist offizieller Medienpartner von: Wireless Germany

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Azzi Memo ft. Fero47 – Keine Tränen [Video]

Azzi Memo ft. Fero47 – Keine Tränen [Video]

Von Michael Rubach am 03.09.2021 - 11:27

Azzi Memo und Fero47 verstecken ihren Schmerz und zeigen "Keine Tränen". Die Straße fordert Tribut:

"Nike-Treter clean, doch die Weste ist verschmutzt / Cuban-Chain zu eng, sag, wie kriege ich noch Luft?"

Am Ende des Videos wird das Release Date zum neuen Album von Azzi Memo (jetzt auf Apple Music streamen) enthüllt. Bereits am 17. September soll Vibez 'n' Flowz erscheinen. Der Beat für "Keine Tränen" kommt von Clay.


AZZI MEMO x FERO47 - KEINE TRÄNEN (prod. von Clay) [Official Video]

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)