Wireless Germany 2019: Cardi B, G-Eazy, Summer Cem & mehr bestätigt

Das Wireless Germany dreht erneut am ganz großen Rad des internationalen Raps und gibt Cardi B als weiteren Headliner für 2019 bekannt. Damit steht also fest, welcher Superstar zusätzlich zu den Migos am 6. Juli den Alten Rebstockpark in Frankfurt aufmischen wird. Für den 5. Juli ist bereits Turnup-Garant Travis Scott bestätigt.

Zeitgleich mit dem Festival-Update können nun auch Tagestickets für das Event erworben werden (alle Infos hier). Neben Cardi B stoßen zudem weitere internationale und nationale Rapgrößen zum Lineup hinzu.

Ski Mask The Slump God, Rich The Kid, YBN Cordae: Die neue Generation des US-Raps

Wer nach angesagten amerikanischen Rappern sucht, landet schnell bei Ski Mask The Slump God oder Rich The Kid. Energiegeladene Shows sind bei ihnen der absolute Standard. Ebenso hat die YBN Crew vielversprechende Talente in ihren Reihen. Mit YBN Cordae kommt eines ihrer heißesten Eisen zum Wireless Germany.

G-Eazy ist dem Newcomer-Status schon etwas länger entwachsen. Er kann bei seinem Auftritt aus einem üppigen Repertoire von Gold- und Platinalben schöpfen.

Summer Cem & Italiens Superstar

Mit "Endstufe" hat Summer Cem eines der beliebtesten Alben 2018 abgeliefert. Hitmaschine Summer gibt sich im Sommer 2019 genauso die Ehre wie Newcomer Fero47, der aktuell einen amtlichen Hype genießt.

Darüber hinaus kann sich die Crowd auf die Performance von Ghali freuen. Der 25-Jährige gilt als das Aushängeschild des italienischen Raps und ist inzwischen auch weit über die Grenzen seines Heimatlandes bekannt. Um das Paket abzurunden, schaut außerdem Latintrap-Überflieger Khea vorbei. Alle bisher bestätigten Acts und die bisherige Verteilung der Künstler auf die beiden Festivaltage kannst du hier sehen:


Foto:

Mit freundlicher Genehmigung von Live Nation

Hiphop.de ist offizieller Medienpartner von: Wireless Germany

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Shindy, Meek Mill, RIN & mehr: Openair Frauenfeld 2020 gibt weitere Acts bekannt

Shindy, Meek Mill, RIN & mehr: Openair Frauenfeld 2020 gibt weitere Acts bekannt

Von HHRedaktion am 06.02.2020 - 13:06

News von der Linup-Front des Openair Frauenfeld 2020: Nach der ersten Ankündigungswelle, die bereits Kendrick Lamar, PNL oder A$AP Rocky bereithielt, legen die Veranstalter mit weiteren internationalen und nationalen Schwergewichten nach. Vom 9. bis 11. Juli begrüßt das größte Rap-Festival Europas unter anderem Shindy, Meek Mill und RIN in der Schweiz.

Openair Frauenfeld 2020: Meek Mill, Shindy, RIN & mehr bestätigt

Aus den Staaten hat sich neben Nummer-1-Hit-Wunder Roddy Ricch, auch Philadelphias Finest Meek Mill angekündigt. Den aktuellen Vibe des US-Raps fangen zudem Playboi Carti, Maxo Kream oder Pop Smoke ein. Für die Fraktion, die auf amtliche Bars fixiert ist, entern unter anderem Young MA und Eminem-Homie Royce Da 5'9'' die Stage. Wer sich von RnB treiben lassen will, kann sich Shows von SAINt JHN oder SiR reinziehen.

Aus Deutschland wurde mit RIN, SSIO und Shindy zusätzliche Prominenz verpflichtet. Als wäre das nicht genug, macht auch die "Maximum"-Kombo KC Rebell und Summer Cem in der Schweiz einen Zwischenstopp. Außerdem sind Karate Andi, die Kölner Jungs Lugatti & 9ine, Eunique sowie viele weitere Acts am Start.

Wie das OAF-Team auf Instagram schreibt, ist das Lineup für das Jahr 2020 damit weitestgehend komplett. Nur die Ankündigung dreier DJ-Shows stehe noch aus.

Tickets für das Festival sind bei Ticketmaster erhältlich. Alle weiteren Infos bekommst du auf openairfrauenfeld.ch.

Eine Übersicht mit allen bestätigten Artists findest du hier:


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)