Wiedervereinigung der "Big 3" und 500 neue Cash Money-Songs
Polo G

Birdman verkündete kürzlich, 500 neue Cash Money-Songs zu veröffentlichen. Laut eigener Aussage habe der CEO eine riesige Sammlung an unveröffentlichter Cash Money-Musik bei sich zu Hause gefunden, die er droppen will.

Auf Instagram teilte er ein Bild, auf dem Kartons und alte Tapes zu sehen sind. Anscheinend hat der gute Birdman mal seinen Dachboden ausgemistet und diese alten Schätze gefunden:

"Wen in my VAULT today found thousands of OLD CASHMONEY MUSIC will release 500 songs this Year #CASHMONEY COLLECTION."

Fans stellen natürlich schon wildeste Spekulationen an, um welche Künstler es sich handeln könnte. Gerade jetzt, wo bei Instagram Bilder von Nicki Minaj, Lil Wayne und Drake auftauchten, die die drei nach längerer Zeit wieder vereint zeigen. Vielleicht erwartet uns ohnehin neue Musik von den Cash Money-Artists, die zurzeit allerdings nicht gut auf ihren Labelboss Birdman zu sprechen sind. (Warum, könnt ihr hier nachlesen.)

Hoffentlich dauert die Wartezeit nicht zu lange. Erst letztes Jahr wollte Cash Money eigentlich eine Dokumentation über die frühen Jahre und Anfänge des Labels über Apple Music herausbringen. Der Trailer dazu erschien im August, ein Release Date wurde aber bis heute nicht bekannt gegeben.

Es bleibt bei den zerrütteten Label-Verhältnissen bei Cash Money allerdings abzuwarten, was als nächstes passiert, und ob Birdman seine Behauptungen auch wirklich wahr macht.

 

Big

See this Instagram photo by @champagnepapi * 1.5m likes

See this Instagram photo by @champagnepapi * 1.4m likes

Wen in my VAULT today found thousands of OLD CASHMONEY MUSIC will release 500 songs this Year #CASHMONEY COLLECTION

See this Instagram photo by @birdman5star * 5,929 likes

Artist
Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de