Wie Frauenarzt & Taktloss den Sound des alten Deutschrap-Untergrunds wiederbeleben

Am 26. Mai erscheint nicht nur das Kollaboalbum Gott der beiden Berliner Untergrund-Legenden Frauenarzt und Taktloss, sondern auch ein Tape, für das die zwei das Feeling von früher ins Jahr 2017 holen wollen. Das Tape, das der Album-Box beiliegen wird, nehmen die Rapper komplett mit 4-Spur-Geräten auf.

Die ersten 4-Spur-Geräte sind schon über ein halbes Jahrhundert alt, aber einige Modelle erfreuten sich im lebhaften Rap-Untergrund der späten 90er- und frühen 2000er-Jahre großer Beliebtheit. Es war erschwingliche Technik mit einem gewissen Charme.

Der Fortschritt seit dieser Zeit ist enorm, aber ebendiese reduzierte Atmosphäre will das Gott-Duo wiederbeleben. Und wie es aktuell aussieht, soll die Aktion etwas für Liebhaber bleiben: Die Kassette soll nur in der Box enthalten sein und offenbar nicht auf Streaming-Portalen landen. 

Frauenarzt kündigt außerdem exklusive Gäste wie Nura von SXTN und Jack Orsen für das Tape an:

FRAUENARZT

Das nächste Highlight der GOTT Deluxe-Box von Taktloss und mir: Ein original Untergrund-Tape auf Kassette. Aufgenommen wie früher auf Tape-4-Spur und mit exklusiven Gästen! Die Songs dieser Kassette wird es ausschliesslich nur auf dieser Kassette geben und nirgendwo anders! Streng limitiert, Link zur Box in den Kommis!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Lieber Frauenarzt. Ich sags nochmal: Ich wünsche mir wieder so eine tolle Party Kracher Platte von den Atzen mit Manni Marc, das geht so geil ab. Jawohl. Scheiss auf diesen Taktlos, der ist ein Vollhonk der nicht rappen kann. Das kann ja meine kleine Schwester besser. Die hat mehr Talent als ich. Ich würde auch mal gerne mit dir eine Platte machen. Mit super Partykrachern. Ja, vielleicht liest du das ja. Dann schreib hier runter. Also ich bin ready. Könnte mir gut vorstellen das das passt mit uns. Aber ohne den Taktlos. Der ist echt son ******i. Der fasst mich nich an. Also sag bescheid. Tschau

Meine Schwester sagte grade auch dass der Taktloss kein Talent hat. Ich schon. Ich beweises dir.

Wie gesagt schreib hier was runter und es geht klar. Klar?

Ja, Peter das hört sich eigentlich ganz gut an, wie kann ich mit dir in verbindung treten? hast du ne e mail

Ich möchte mich hiermit bei Taktloss und Frauenarzt entschuldigen.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Katja Krasavice kündigt eigenen OnlyFans-Account an

Katja Krasavice kündigt eigenen OnlyFans-Account an

Von Alina Amin am 27.02.2021 - 12:45

OnlyFans kommt allmählich auch in der deutschen Rap-Szene an – das zeigen nicht zuletzt Accounts von Rapperinnen wie Antifuchs und Nura. Nach etwas Bedenkzeit hat sich nun auch Katja Krasavice dazu entschieden, auf der Erwachsenenplattform durchstarten. Das erzählt die Künstlerin auf ihrem Instagram-Profil.

"Das ist deine Plattform": Katja Krasavice macht sich OnlyFans

Anstoß dafür seien unter anderem ihre Fans und Freunde. Diese hätten, so erzählt Katja Krasavice, sie ständig dazu animiert und aufgefordert, auf OnlyFans durchzustarten. Immerhin sei es "ihre Plattform". Sie erklärt schließlich, dass es die starken Einschränkungen von Instagram waren, die sie dazu überzeugt haben, es auch auf Erwachsenenplattform zu probieren.

Auf Instagram könne sie ihren Content nämlich nicht so ausgestalten, wie sie es sich wünschen würde. Die App habe strenge Vorschriften bezüglich Nacktheit. Auch ihre Ausdrucksweise in Stories und Videos sei davon betroffen. Da ihre Posts in Vergangenheit öfter gesperrt wurden, müsse sie sich stark anpassen.

Auf OnlyFans soll das anders werden. Da die Plattform ohnehin auf pornografische Inhalte ausgerichtet ist, könne Katja nun auch das posten und sagen, was sie möchte, ohne mit Konsequenzen rechnen zu müssen. Am Sonntag um 14 Uhr solle es dann losgehen. Um den Start ihres Accounts zu feiern, verlose sie unter ihren ersten Abonnenten ein Video von sich.

Die erste Reaktion aus der Szene gibts auch direkt von Farid Bang. Das Banger-Oberhaupt fragt Katja scherzhaft in den Kommentaren, ob er das besagte Video auch schon zugeschickt bekommen könnte, wenn er sich drei Accounts macht.

Welche Rapper*innen noch auf OnlyFans am grinden sind und was sie dort machen, erfahrt ihr hier:

Tyga, Cardi B & weitere: 6 Rapper*innen die aktuell auf OnlyFans rasieren

OnlyFans ist aktuell die Plattform der Stunde. Für einen kleinen monatlichen Obolus zeigen sich Stars und Privatpersonen dort äußerst privat. Häufig wird die Plattform genutzt, um pornografisches Material zu veröffentlichen aber auch exklusive Chats und Streams mit den bezahlenden Fans sind möglich.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)