Wie es für Manuellsen und Credibil in den Trendcharts läuft

Auch an diesem Mittwoch halten die Midweekcharts einige Deutschrap-Neueinsteiger bereit. Darunter Manuellsen, der sich auf Instagram enttäuscht zeigt.

Mit "MB4", für das es aus der Szene und von den Fans massig Props und positive Resonanz gibt, steht Manuellsen zurzeit nur auf Platz 35 in den Albumtrends. "Ich bedanke mich von tiefsten herzen bei allen die mb4 supportet haben, enttäuschung ist der beste antrieb" [sic], schreibt Manu in einem Post zu der Platzierung.

Verständliche Worte, nachdem er zuletzt unter anderem mit "Der Löwe" (2017) auf Platz zehn und mit "Gangland" (2016) sowie "Killemall" (2015) sogar jeweils Rang drei erreichte.

Immer automatisch die neusten Artikel zu Manuellsen und Credibil bekommen! Abonniere jetzt unseren kostenlosen täglichen Deutschrap-Newsletter!

Ebenfalls als Neueinsteiger dabei ist Credibil, dessen Album "Semikolon" aktuell den 62. Platz einnimmt. In den Singletrends läuft es am besten für Kontra K mit "Farben" auf Rang sechs. Einige Plätze dahinter steht "Zoey" von Capo und Nimo (#11).

Die finalen Platzierungen kommen am Freitag online. Check hier die kompletten Übersichten sowie unsere Interviews mit Manuellsen und Credibil ab:

Midweek Album Top 100 - Charts - VIVA

Alle Plätze der Midweek Album Top 100 mit Musikvideos und mehr

Midweek Single Top 100 - Charts - VIVA

Alle Plätze der Midweek Single Top 100 mit Musikvideos und mehr

Manuellsen & Firat: Migos, Zuna, AfD, #DerDiisch 2, Karbal & DrecksGmbH (Interview) #waslos

Aller guten Dinge sind drei: Nach der #waslos und dem Doppelinterview mit Aria und Toxik gibt es jetzt noch einen Nachschlag mit Manuellsen, bevor sein neues Album "MB4" nächste Woche erscheint. Eine Stunde lang hat er eure Fanfragen beantwortet und am Ende kam sein Homie Firat noch zu Wort und sprach über die Zukunft des Labels DrecksGmbH.

Credibil im Interview: Frankfurter Schule, Moses Pelham, Summer Cem & sein neues Album "Semikolon"

Das Zitat "Früh übt sich, wer ein Meister werden will" symbolisiert die Denkweise und das Geschehen rund um Credibil schon sehr treffend. Bereits im Alter von neun Jahren interessiert er sich für Rap, schreibt seine ersten Reime.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Massiv & Manuellsen – Heimatland [Video]

Massiv & Manuellsen – Heimatland [Video]

Von Till Hesterbrink am 10.06.2021 - 23:28

Massiv (jetzt auf Apple Music streamen) und Manuellsen machen weiter gespannt auf ihr anstehendes Kollaboalbum "Ghetto". Diese Woche droppen sie ihren unglaublich starken Track "Heimatland" und liefern wieder auf höchstem Niveau ab. Der Qualität'er und der König im Schatten zeigen mit ihrem emotionalen Song über das Leben in der Diaspora, warum sie nach all den Jahren immer noch ganz oben mitspielen.

"Durch unsere Adern fließt der ein und selbe Schmerz/
Doch verlieren tut man alles, wenn man 'ne Fahne verehrt"

Produziert wurde der Song von NMD und Beatzeps.


MASSIV & MANUELLSEN - HEIMATLAND (OFFICIAL GHETTO VIDEO)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)