Wie du für weniger als 3 Euro an einen echten Banksy kommen kannst

Die Kunstwerke von Banksy sind für Normalsterbliche kaum zu bezahlen. Der Popstar der Streetart-Szene möchte daran offenbar etwas ändern. Für eine Gebühr von umgerechnet 2,25 Euro ist es nun realisierbar, einen echten Banksy in Form eines ferngesteuerten Flüchtlingsbootes zu ergattern.

Gewinne ein Miniatur-Flüchtlingsboot

Auf seiner Instagram-Page kündigt der Künstler eine Verlosung an. Interessierte müssen genau zwei Dinge tun: Die vergleichsweise geringe Zahlung leisten und möglichst exakt schätzen, wie viel das Kunstwerk wiegt (hier).

In einem Londoner Pop-Up-Store kann man das Objekt mit ungefähr 30 Flüchtlingsfiguren aus Kunstharz auch im Original anschauen. Alle erzielten Einnahmen kommen Flüchtlingsprojekten zugute. Die Bootsskulptur stammt ursprünglich aus Banksys "Dismaland" – eine Art Anti-Disneyland gepaart mit bitterböser Sozialkritik.

. I'm raffling one of the boats from Dismaland for £2 at www.choose.love Fully remote controlled, top speed 3 knots, batteries included. Just guess how much it weighs. It's on display at the pop-up Help Refugees shop. 30 Fouberts Place, Carnaby Street, London until competition closes 22nd December.

451k Likes, 5,654 Comments - Banksy (@banksy) on Instagram: ". I'm raffling one of the boats from Dismaland for £2 at www.choose.love Fully remote controlled,..."

Wen das bisher noch nicht überzeugt hat, der sollte ein Auge auf die Details werfen. Das Boot lässt sich fernsteuern, kann eine Top-Geschwindigkeit von drei Knoten erreichen und ist münzbetrieben. Gewinner ist derjenige, der mit seiner Schätzung dem tatsächlichen Gewicht am nächsten kommt. Akku und Sockel zählen nicht dazu. Batterien sind bei der Auslieferung mit inbegriffen. Bis zum 22. Dezember können alle Schnäppchenjäger ihren Vorschlag abgeben.

Ist Gewinnen überhaupt möglich?

Was zunächst einfach und unkompliziert wirkt, könnte sich als durchaus schwierige Angelegenheit herausstellen. Allein die Frage nach dem Gewicht ist nicht ohne weiteres zu beantworten. Auf den ersten Blick scheint es tatsächlich so, als wären Antworten im Bereich von Gramm und Milligramm erwünscht. Das moralische Gewicht eines solchen Bootes ist dennoch schwer auszublenden. Auf der Seite des Flüchtlingsprojektes heißt es:

"Ist es ein düster satirisches Kunstwerk oder ein ferngesteuertes Spielzeug von sehr schlechtem Geschmack?"

Vielleicht handelt es sich bei der Verlosung selbst um eine weitere Aktion von Banksy. Es würde zu dem Briten passen, wenn sich hinter der vordergründigen Charity-Aktivität noch mehr verbirgt. Es ist nicht das erste Mal, dass der namenlose Brite seine Kunst für relativ wenig Geld unter die Leute bringt. 2013 hat er vor dem New Yorker Cental Park handsignierte Bilder für um die 60 Dollar verkaufen lassen.

Was für Preise für die Kunst von Banksy mitunter aufgerufen werden, zeigte in diesem Jahr die Auktion von "Girl with Balloon". Für über eine Million Euro wurde das Werk versteigert. Auch nach dem plötzlichen Schreddern trat die Käuferin von ihrer Neuerwerbung nicht zurück. Höchstwahrscheinlich hat sich der Wert des Werkes sogar noch erhöht.

Kritik oder Teil vom Zirkus? Wieso Banksys Schredder-Aktion genial ist

An Banksy scheiden sich wieder mal die Geister: Freitagabend wurde ein Bild von ihm zuerst für über eine Million Pfund versteigert - und direkt im Anschluss zur Hälfte zerschreddert. Das Ganze hat übers Wochenende die Runde gemacht und für ordentlich Gesprächsstoff gesorgt.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Graffiti-Beef: 5 berühmt-berüchtigte Rivalitäten zwischen Writern

Graffiti-Beef: 5 berühmt-berüchtigte Rivalitäten zwischen Writern

Von David Molke am 29.04.2019 - 18:30

Ein gewisser Wettbewerbs-Charakter ist aus Hiphop und Graffiti kaum wegzudenken. Viele Writer konkurrieren um das cleanste Piece, die meisten Throw-Ups oder den besten Spot. Einige Rivalitäten gehen aber weit darüber hinaus und wachsen sich zu richtigen Streitigkeiten und Beef aus. Solange das Ganze in Form von Graffiti an Wänden passiert, haben wir damit überhaupt kein Problem, im Gegenteil. Konkurrenz belebt das Geschäft und spornt zu Höchstleistungen an. Wie es zum Beispiel der künstlerische Wettstreit zwischen Banksy und Robbo tat. In diesem Video stellt der YouTube-Account Graff Lounge fünf der berüchtigsten Graffiti-Rivalitäten vor.

5 der berühmtesten Graffiti-Beefs zwischen Writern

  1. Banksy vs. Robbo
  2. Cope2 vs. Utah Ether
  3. Cap vs. den Rest
  4. Pjay vs. PG3
  5. Pear vs. KEZ5

In Deutschland müssten in dem Zusammenhang wohl Moses & Taps gegen die Polizei sowie die Leipziger Crews Radicals versus ORG genannt werden.

Welche Writer-Rivalitäten fallen dir noch ein, was fehlt hier?

Die 8 besten Graffiti-Filme, die du gucken kannst

Was sind die besten Graffiti-Filme? Graffiti-Filme können auch Szene-fremden Menschen ein Verständnis für diesen Teil der Kultur vermitteln. Im besten Fall reißen sie Mauern in Köpfen ein oder animieren dazu, politisch aktiv zu werden. Aber auch eine simple Adrenalin-Abfahrt und Selbstbeweihräucherung macht oft einfach unfassbar viel Spaß.

Graffiti

Alles zum Thema Graffiti bei Hiphop.de -


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)