Petition für 6ix9ines Freilassung bekommt Support von Rap-Kollegen

Während 6ix9ine inzwischen seit Mitte November wegen diverser Delikte im Gefängnis sitzt, haben einige seiner Rapperkollegen jetzt ihre Fans um Unterstützung für den "Dummy Boy" gebeten. So sollen die Anhänger von A Boogie Wit Da Hoodie und Tory Lanez mit ihrer Unterschrift die Freilassung von 6ix9ine vorantreiben.

A Boogie Wit Da Hoodie – mit dem Tekashi 6ix9ine in jüngerer Vergangenheit mehrfach zusammenarbeitete – postete auf Instagram einen Screenshot und den Link zur Online-Petition "Free tekashi 6ix9ine". Darauf ist zu sehen, dass zum Zeitpunkt des Posts schon knapp 4000 Signaturen zusammengekommen waren.

#Free6ix9ine Sign the Petition. Link: https://www.change.org/p/willcornish11-free-tekashi-6ix9ine

193.6k Likes, 8,216 Comments - A-Boogie Wit Da Hoodie (@artisthbtl) on Instagram: "#Free6ix9ine Sign the Petition. Link: https://www.change.org/p/willcornish11-free-tekashi-6ix9ine"

Ins Leben gerufen hat die Aktion William Cornish, ein Fan des jungen Rappers.

Laut XXL und Complex beteiligte sich auch Tory Lanez, der ebenso auf 6ix9ines Debütalbum "Dummy Boy" als Gast an Bord ist, an diesem Aufruf. Mit den Worten "Everyboy Help My Man 6" versuchte er seine Gefolgschaft zu mobiliseren. Der Beitrag von Tory Lanez ist inzwischen zwar wieder gelöscht, aber für eine gewisse Aufmerksamkeit und Beteiligung dürfte der in jedem Fall gesorgt haben. Mittlerweile wurde die Aktion auf der Seite change.org 12.400-mal unterzeichnet. Die nächste Hürde liegt bei 15.000 Autogrammen.

In der Zwischenzeit bereitet 6ix9ines Anwalt angeblich eine Kaution in Höhe von 1,5 Millionen US-Dollar vor. Während der nächsten Anhörung am 22. Januar soll der Richter damit überzeugt werden, Daniel Hernandez, so der bürgerliche Name des Rappers, bis zum offiziellen Prozessauftakt aus der Haft zu holen. Die Fans hoffen offenbar, dass ihr Support dem Anwalt des Rappers bei dem Unterfangen helfen könnte. Gelingt dies nicht, dürfte 6ix9ine mindestens bis zum 22. September inhaftiert bleiben. Für diesen Tag wurde der voraussichtliche Starttermin für seinen Prozess festgesetzt.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

6ix9ine – Yaya [Video]

6ix9ine – Yaya [Video]

Von Alina Amin am 04.07.2020 - 12:56

Jetzt wird's international: Für seine neue Single "Yaya" bedient sich 6ix9ine an seinen Sprachkenntnissen und rappt einen ganzen Song auf Spanisch. Das ist nicht das erste Mal, dass der Halb-Puertorikaner den sonst englischen Text mit Lines in seiner Muttersprache ersetzt hat: Schon auf den Singles "Bebe" und "Mala", die auf seinem Album "Dummy Boy" erschienen sind, behelligte uns die Skandal-Nudel mit Texten über Frauen in Spanisch – genauso wie in "Yaya". Denn sein neuester Release beschäftigt sich mit Partys und tanzenden Frauen. 

Um in seinem wiederkehrenden Bühnenbild etwas Abwechslung reinzubringen, lässt er den Song zur Realität werden und tanzt gemeinsam mit Latinas aus verschiedenen Ländern - und einem Haufen Milch - zu seinem Geträller. 


6IX9INE- YAYA (Official Music Video)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)