Entspannter kann ein Wholetrain kaum gemalt werden

Wen wir uns die Kommentare unter dem FGTS-Video anschauen, ist sogar von Cheaten die Rede: Wenn es so einfach ist, gilt es dann überhaupt? Wie dem auch sei: Die Art und Weise, wie dieser Wholetrain entsteht, dürfte zu den entspanntesten (illegalen) Graffiti-Aktionen der Welt gehören.

Es scheint zwar kurz etwas Ärger mit dem Zugfahrer zu geben, aber auch das löst sich offenbar sehr schnell in Wohlgefallen auf. Hier werden direkt an Ort und Stelle Leitern gebastelt und in aller Seelenruhe ein aufwändiger Wholetrain auf den Zug gezaubert. Ein Traum aus Russland!

Einen ähnlich beeindruckenden Wholetrain gibt es hier zu sehen:

12 Wholecars = 1 Wholetrain! AAH-Crew liefert Graffiti vom Feinsten

Trains, soweit das Auge reicht - und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Die AAH-Crew aus Schweden zaubert einfach so mir nichts, dir nichts einen Wholetrain, der aus 12 einzelnen Teilen besteht. 12 Wholecars am Stück, quasi! Aber auch sonst kommt das Video eher einem ganzen Graffiti-Film gleich und die Writer lassen sich nicht lumpen.

Artist
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de