Welches September-Release wird das Beste?
Polo G
Das Jahr 2013 neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Die Tage werden kürzer und die Bäume fangen an ihre Blätter zu verlieren, der Herbst steht vor der Tür. Zeit, die im September erscheinenden Alben etwas näher unter die Lupe zu nehmen. Im September erwarten uns unter anderem das langersehnte Album von Nate57 , das Debutalbum SSIO s und ein neues Werk von Casper . Was noch alles erscheint? Klick dich durch die Releases des Septembers und stimme ab, auf welches du dich am meisten freust!

Kontra K – 12 Runden

Datum: 6. September 2013 Anfang  September heißt es "Ring frei" für Kontra K und sein Album 12 Runden . Mit Videos zu den Songs Fels in der Brandung und Gönn dir! gab Kontra K vorab einen kleinen Vorgschmack auf das Album. Unter anderem auf 12 Runden vertreten ist Bonez MC , seines Zeichens 187 Strassenbande -Kopf. Mit ihm veröffentlichte Kontra K  im März die gemeinsame EP Auf Teufel komm raus .

Tracklist:

01. Vater & Sohn
02. Gedankenaustausch
03. W.I.R.
04. Rücken zur Wand
05. Fels in der Brandung
06. So wach ft. Dieser Morten & Rosa
07. Gönn dir
08. Keller ft. Skinny Al
09. 101%
10. Therapie
11. Generation Crack
12. Vergib uns
13. Glaub mir
14. Eigentlich ft. Rosa
15. In der Stille ft. Rosa
16. Nebel
17. Mach was ft. Bonez MC
18. Für die ft. Skepsis
19. Schlaf gut
20. Bis bald und auf Widersehen






Nate 57 – Land in Sicht

Datum: 6. September 2013 Knapp drei Jahre mussten sich die Fans gedulden. Am 6. September ist es nun endlich soweit: Nate57 s neues Album Land in Sicht erscheint in den Läden. Lange waren Releasedatum sowie Cover unbekannt.  Im Interview mit Hiphop.de auf dem Splash! 16 verriet der Hamburger den Releasetermin von Land in Sicht. Wenig später postete er via Facebook das offizielle Cover dazu. Eine Tracklist gibt es bisher noch nicht.

Noch keine Tracklist bekannt





2 Chainz – B.O.A.T.S II: Me Time

Datum: 10. September 2013 Einfach nur ein Album zu releasen scheint 2 Chainz nicht genug zu sein. So kündigte er an, seinem kommenden Album B.O.A.T.S II: Me Time ein Kochbuch beilegen zu wollen. 2 Chainz leidet seit längerem an Magenproblemen und stellte seine Ernährung aufgrunddessen um. Das Kochbuch solle Rezepte seiner Lieblingsgerichte enthalten, sowie Vor- und Nachteile der Gerichte aufführen. Die Anzahl der Rezepte soll der Anzahl der Tracks auf dem Album entsprechen. Nähere Infos hierzu sowie zur Tracklist gibt es bisher noch nicht. Die erste Single Feds Watching mit Pharrell Williams hat jedoch bereits ein Video.

Noch keine Tracklist bekannt






Maskulin – Maskulin Mixtape Vol. 3

Datum: 13. September 2013 Mit Bekanntgabe der Tracklist zum dirtten Maskulin -Mixtape wurde ebenfalls bekannt, dass der Heidelberger Animus ab sofort bei Maskulin gesignt ist. Animus bewegte sich schon länger im Maskulin -Umfeld rund um Labelboss Fler , war in Videos und auf Releases präsent. Demnach gab es immer wieder Gerüchte um ein mögliches Signing . Nun ist alles in trockenen Tüchern und das gemeinsame Mixtape mit Parts von Animus , Silla , Fler und Jihad steht in den Startlöchern.

Tracklist:

01. DJ Gan-G (Intro) – DJ Gan-G
02. Maskulin Motivation – Animus
03. Hardcore – Fler, Animus & Silla
04. High Heels – Fler, Jihad & Animus
05. Keine Rücksicht – Animus
06. Dope – Fler, Silla & Jihad
07. Brainstorm – Fler, Jihad & Animus
08. Beastmode – Animus
09. Ich bin da für dich – Animus
10. Schwarzes Tanktop – Silla & Animus
11. Absolut Silla - Silla
12. Geboren um zu verlieren / Gemacht um zu gewinnen – Jihad
13. Money – Fler, Silla & Jihad
14. Bei mir läuft – Fler
15. Die schwerste Schlacht – Animus




SSIO – B.U.M.SS.N

Datum: 13. September 2013 Das Releasedatum sowie das Albumcover zu SSIO s B.U.M.SS.N sind schon seit Längerem bekannt . Erst vor wenigen Tagen wurden jedoch auch die letzten Features bekannt. So werden Telly Tellz und Nate57 sowie Xatar , Kalim, 257er und Schwesta Ewa auf dem Album vertreten sein. Eine erste Hörprobe findest du hier . Erst kürzlich traf sich Toxik mit dem Bonner Rapper zum Interview und auch in der neuen #waslos -Folge unterhielt sich SSIO mit Rooz übers Porno gucken.

Tracklist:

01. Vorspiel
02. Einbürgerungstest für schwererziehbare Migrantenkinder ft. Kalim
03. Ein tiefsinniges, sozialkritisches und moralvermittelndes Lied ft. Xatar
04. Das letzte Mal? Niemlas!
05. 53119
06. Das Wasser ist nass ft. 257er
07. Rocco Siffredi
08. Der Kanalreiniger
09. Unbekannter Titel
10. Bonn 17
11. Hartz 4 ft. Maestro & Obacha
12. Big King XXL
13. Illegal,Legal,Egal ft. Nate57 & Telly Tellz
14. Du hast noch nicht mal Kekse zu Hause ft. Schwesta Ewa
15. Nuttöö
16. Suchtfaktor ft. Xatar
17. Schwarzer Afgahne ft. Kalim & Obacha
18. Schon wieder Sonntag



Drake – Nothing Was The Same

Datum: 17. September 2013 Zunächst sollte das Album Drakes bereits im august erscheinen und sorgte durch einen Leak der angeblichen Tracklist zum Album für Furore. Drake retweetete später einen Eintrag von Elliot Wilson , der die Tracklist infrage stellt. Demnach müssen sich Fans noch eine Weile gedulden, was die Tracklist sowie das Cover angeht.

Noch keine offizielle Tracklist bekannt

DCVDNS – D.W.I.S.

Datum: 20. September 2013 Zunächst sollte DCVDNS ' Album im Mai unter dem Namen Das Schaf im Wolfspelz erscheinen. Nun entschied sich der Saarländer offensichtlich für etwas mehr Bearbeitungszeit dafür aber für einen abgekürzten Albumtitel. Die Zusammenarbeit mit Hiphop.de funktionierte in den letzten Wochen und Monaten nur bedingt – so boykottierte er unser Format Besieg den Beat und verweigerte uns auf dem Splash!-Festival jegliche Interviews . Auch um die Tracklist hüllt sich DCVDNS in Schweigen. Noch keine Tracklist bekannt




Gerard – Blausicht

Datum: 20. September 2013 Blausicht ist Gerard s viertes Soloalbum und erscheint am 20. September über das neue Label Heart Working Class im Vertrieb von Groove Attack . Als einziges Feature ist OK Kid angekündigt. In einer offiziellen Pressemitteilung heißt es, dass den Hörer " progressive Rapmusik mit Anleihen aus UK Bass Music und poetischen Texten ohne Geschwurbel " erwarte. Als musikalischen Vorgeschmack erschien vor kurzem das Video zu Irgendwas Mit Rot .
Tracklist:

01. Blausicht (prod. von Nvie Motho , John Goldtrain & Sy.lc )
02. Wie neu (prod. von Fid Mella )
03. Zünd den Regen an (prod. von Nvie Motho )
04. Alles jetzt (prod. von Nvie Motho )
05. Lissabon (prod. von Nvie Motho )
06. Verschwommen (prod. von Nvie Motho & LbS )
07. Welt erobern/behalten (prod. von Mainloop & Clefco )
08. Irgendwas mit Rot (prod. von Nvie Motho )
09. Raten (prod. von Fid Mella )
10. Gold (prod. von Nvie Motho )
11. Manchmal (prod. von Stickle )
12. Atme die Stadt (feat. OK Kid ) (prod. von Nvie Motho )
13. Nichts (prod. von Nvie Motho )

DJ Khaled – Suffering From Success

Datum: 24. September 2013 Nicht nur als Rapper hat man es manchmal schwer, nein, auch DJs können ein lied davon singen, äh, scretchen, dass der Erfolg auch seine Tücken hat. Vor kurzem sorgte DJ Khaled mit einem Video für Aufsehen, indem er keiner geringeren als Nicki Minaj einen Heiratsantrag machte. In dem von MTV offiziell veröffentlichten Video präsentiert Khaled sogar den Ring. Wenige Tage später gab es des Rätsels Lösung. Das Ganze war lediglich eine Promoaktion für das kommende Album DJ Khaleds, Suffering From Succes, und dem neuen Track gemeinsam mit seiner "fast" Verlobten Nicki Minaj, Rick Ross und Future. Noch keine Tracklist bekannt

Kaisaschnitt – Die Legende vom Rasenmähermann

Datum: 27. September 2013 Eigentlich sollte Kaisaschnitt s Album bereits am 13. September erscheinen. Auch das Cover durchlebte einige Veränderungen. Die Legende vom Rasenmähermann stellt die Fortsetzung zum Album Geschichten vom Rasenmähermann dar. Kaisa beschrieb das Album laut rap.de als sehr "waffenlastig", wie im neusten Video zu sehen ist. 

Tracklist:

01. Rasenmäher
02. Diese 3 Buchstaben 
03. 5 Uhr morgens in Berlin
04. Alles ... Außer Mutti
05. Sushi
06. Auf dem Radar 
07. Heisenberg 
08. Z
09. Alles nur Spaß 
10. Wie weit willst du gehen?
11. Zimmer brennt
12. Wolf Gang Feat. Kontra K
13. Heiko hat Herpes
14. Shotgun
15. Ghettowiert 
16. Meer
17. KMK Imperium
18. O.O.O
19. A. Lloch feat. DOP (Bonus Track)
20. Gebäude 9 (Bonus Track)
21. Auf der Suche nach (Bonus Track)
22. Krieg in der Nacht feat. Relaxses  (Bonus Track)
23. Alles nur Spaß feat. Crystal F  (Bonus Track)



Casper – Hinterland

Datum: 27. September 2013 Das Casper immer für eine Überraschung gut ist, bewies er diesmal bei seinem diesjährigen Auftritt auf dem Splash! . So ging der Bekanntgabe seines Releasedatums und des Albumtitels ging ein mysteriöser Countdown auf seiner Website voraus, welcher am Ende seines diesjährigen Splash! -Auftritts alle groben Details zum Release verriet. Zuvor kursierten Gerüchte, Cas wolle vor dem Album ein Mixtape auf Ami-Beats aufnehmen, die er aber erst vor kurzem dementierte. Auf seinem kommenden Album Hinterland Kraftklub  und Tom Smith , Sänger der Indierockband The Editors , auf dem Album zu hören sein werden. Die Songs Lux Lisbon und Ganz schön okay beinhalten jeweils einen Featuregast, allerdings ist nicht bekannt, wer auf welchem Song zu hören sein wird.


Tracklist:


01. Im Ascheregen
02. Hinterland
03. Alles endet (Aber nie die Musik)
04. Nach der Demo gings bergab!
05. 20qm
06. Lux Lisbon ft. ?
07. Ariel
08. Ganz schön okay ft. ?
09. La rue morgue
10. Jambalaya
11. Endlich angekommen

CASPER - IM ASCHEREGEN (OFFICIAL VIDEO) from officialcasperxo on Vimeo.



Das war's mit den relevantesten Releases aus dem September – stimme auf der ersten Seite ab, auf welches du dich am meisten freust...