Mac Miller - Watching Movies With The Sound Off

Datum: 18. Juni 2013 (USA), 21. Juni 2013 (Deutschland)

Auf seinem zweiten Album Watching Movies With The Sound Off kann Mac Miller mit überraschend hochkarätigen Features aufwarten. Der junge Rapper konnte unter anderem Gastbeiträge von Jay Electronica , Tyler und ScHoolboy Q an Land ziehen. Den Beat seiner ersten Single SDS kommt von Flying Lotus . Dennoch: Auch er released am gleichen Tag wie Kanye West – und J. Cole . Ob das verkaufstechnisch was werden kann?

Tracklist:
1. The Star Room
2. Avian
3. I’m Not Real feat. Vinny Radio & Earl Sweatshirt
4. S.D.S.
5. Bird Call
6. Matches feat. Ab-Soul
7. I Am Who Am (Killin’ Time) feat. Niki Randa
8. Objects In the Mirror
9. Red Dot Music feat. Action Bronson
10. Gees feat. ScHoolboy Q
11. Watching Movies
12. Suplexes Inside of Complexes and Duplexes feat. Jay Electronica
13. Remember
14. Someone Like You
15. Aquarium
16. Youforia
17. Goosebumpz
18. O.K. feat. Tyler, The Creator
19. Claymation

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?