Welche Rapper 2015 am meisten Geld verdient haben
Rapper on stage – Foto: Denis Ignatov

 

Billboard listet jedes Jahr die Künstler auf, die am meisten Geld verdienen. Während Forbes das Vermögen schätzt, geht es bei dieser Liste um die Einnahmen.

An erster Stelle aller Künstler und Künstlerinnen steht 2015 Taylor Swift mit 73,5 Millionen US-Dollar.

Der erste Rapper landet mit 8,8 Millionen auf Platz 27:

J. Cole hat von allen Rap- und R&B-Künstlern im Jahr 2015 am meisten Geld verdient. 

Dicht gefolgt von The Weeknd mit $8,6 Millionen, während Drake auf $7,4 Millionen kommt

Nicki Minaj hat 2015 insgesamt 6,3 Millionen US-Dollar eingenommen und landet auf Platz 39.

Die gesamte Auflistung samt einer genaueren Aufschlüsselung der Einnahmen findest Du hier.

[amazon B00OGPK4SI full] [amazon B01ESBLYZG full] [amazon B011D0KARI full] [amazon B00R5AI4AQ full]

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de