Was Zuna machen würde, wenn er Bundeskanzler wäre

Zuna spricht im Clarify-Podcast mit Visa Vie ausführlich über seine eigene Vergangenheit als Flüchtender, Diskriminierung, Rassismus und vieles mehr. Unter anderem fragt Visa Vie Zuna von der KMN Gang, was er als erstes tun würde, wenn er alle Möglichkeiten hätte, um diese Welt zu verbessern. Rein hypothetisch: Was würde Zuna als erstes tun, wenn er Bundeskanzler wäre?

Seine Antwort fällt folgendermaßen aus:

"Ich würde auf jeden Fall dafür kämpfen, dass es keine Waffen mehr gibt, also dass keine Waffen mehr gemacht werden. Also erstmal die Waffen weg. Als erstes müssen die Waffen weg, damit die Leute erstmal klar denken können. Weil sobald die Waffen haben, gibt es entweder den leichteren Weg – oder den schwierigen Weg. Und der Mensch nimmt immer den leichteren Weg, den Weg mit dem geringsten Widerstand: Einfach ballern, bis er das bekommt, was er will."

Wo er schon mal so in Fahrt ist, macht Zuna einfach direkt weiter und erklärt, was er danach angehen würde:

"Danach muss der Mensch das Geld beherrschen, nicht Geld den Menschen. Es ist einfach so, dass die Banken auch zuviel Macht haben. Und die Wirtschaft hat Einfluss auf die Politik, obwohl das anders sein sollte. Die Politik muss Einfluss auf die Wirtschaft. Die geben der Wirtschaft immer mehr Macht. Und wenn das so ist, werden die Menschen, die das in der Hand haben, damit Geld generieren. Und die können damit Geld generieren, indem sie Kriege anzetteln. So kurbelt sich die Wirtschaft an und da – es wird einfach nur Geld gemacht."

Das klingt nach zwei sehr noblen Forderungen und danach, als habe sich Zuna bereits das eine oder andere Mal Gedanken zu dem Thema gemacht. Wie siehst du das: Stimmst du ihm zu?

Zuna über Migration, Flucht & Papierkram

Bei "Clarify" redet Rapper Zuna zum ersten Mal offen über seine Erlebnisse auf der Flucht vom Libanon nach Deutschland. Visa Vie spricht mit ihm darüber, wie er Diskriminierung in Deutschland erlebt und wie er mit Rechtspopulisten in seinem Wohnort, Dresden, umgeht. Videos zum Podcast findet ihr auf go.funk.net/clarify.

Außerdem in dem Podcast:

Als Zuna 3 Stunden lang mit einem Nazi diskutiert hat

Zuna von der KMN Gang hat sich mit Visa Vie für ein interessantes Gespräch getroffen, in dem Themen besprochen werden, die Deutschland (erst recht jetzt vor der Bundestagswahl) bewegen: Flucht, Migration, Integration, Diskriminierung. Der im Libanon geborene Rapper hat mit seinen 24 Jahren schon das komplette Programm hinter sich.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Richtiger scheinheiliger Affe.Was ist nur aus dieser Szene geworden?Man Man Man.

Isst cool das er sowas vermittelt auch wenn er selbst großen materialismus propagiert und in jedem video ankündigt das bei stress die kugeln fliegen. :D aber trotzdem sträubt es mir das haar wenn ich diese vorurteile und halbwahrheiten gegen wirtschaft und kriege höre. Kriege kurbeln nicht die wirtschaft an sie legen sie lahm. Oder glaubt ihr in syrien und co gibt es unfassbares wirtschaftswachstum? Da werden schwarz waffen verkauft das kurbelt auch nix an. Ganz einfach zu wiederlegen. Und dann bekommen die unternehmen nicht zuviel macht sondern der staat. Denn auch die banken sind rein saatliche einrichtungen wir haben nämlich nur das eine staatliche Geld. Und auch dadurch sind solche Kriege wie es sie heute gibt erst möglich geworden.

Wow was ein schlauer mensch. D.h wir nehmen allen alles weg... moment feht es den nicht in seiner aussage eigentlich darum für mehr gerechrigkeit zu sorgen? Weggnehmen= gerechtigkeit? Na prost mahlzeit du idiot. Der grund weshalb kaum wer von 187 interviews gibt liegt klar auf der hand.... wenn man sich diesen weltverbesserer da oben anhört

und wenn die waffen weg sind bekriegen sich die menschen mit eisenstangen und küchenmessern........

Lern erstmal deutsch die frage war " was würdest du tun wen du Bundeskanzler wärst?" Und nicht was du als supermann tun würdest

Bin überrascht über diese Antwort, aber stimme zu

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

SEK-Einsatz bei Kalim: Waffen sichergestellt

SEK-Einsatz bei Kalim: Waffen sichergestellt

Von Michael Rubach am 30.07.2020 - 14:56

Wie nun bekannt wurde, hat das SEK am gestrigen Mittwoch eine Wohnung von Kalim gestürmt. Auch sei noch eine weitere Penthouse-Wohnung von der Polizei durchsucht worden. Dem vorausgegangen ist offenbar eine Verkehrskontrolle, bei der Beamte eine scharfe Waffe mit Munition im Mercedes des Hamburger Rappers entdeckt hatten. So schildert es unter anderem die Hamburger Morgenpost.

Kalim: Mercedes beschlagnahmt & weiterer Waffenfund

Im Hamburger Stadtteil Billstedt soll Kalim von Streifenpolizisten dabei beobachtet worden sein, wie er am Steuer einer G-Klasse saß. Ein Maserati- und ein Lamborghini-Fahrer seien hinzugekommen. Alle drei Autos hätten sich daraufhin auf den Weg Richtung A24 gemacht. Dann erfolgte nach Angaben der Bild-Zeitung die Polizeikontrolle.

Plötzlich habe Kalim nur noch auf dem Beifahrersitz des Mercedes gesessen. Er verfügt offenbar über keine gültige Fahrerlaubnis. In der Mittelkonsole des Wagens seien die Beamten auf eine scharfe Waffe gestoßen, die sich illegalerweise in Kalims Besitz befunden haben soll.



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


"LIT" OUT NOW! Link in BIO

Ein Beitrag geteilt von kalim (@kalim) am

Die Staatsanwaltschaft habe daraufhin entschieden, zwei Wohnungen von Kalim durchsuchen zu lassen. Hier konnte letztendlich laut Bild-Zeitung eine weitere Waffe sowie Munition sichergestellt werden. Den Rapper traf die Polizei demnach in keiner der durchsuchten Wohnungen an. Kalims Mercedes wurde für eine "für eine mögliche Einziehung beschlagnahmt", wie ein Sprecher der Hamburger Polizei angab. Es kommt außerdem ein Ermittlungsverfahren auf Kalim zu:

"Wir ermitteln wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Waffengesetz und wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis."

Kalim befindet sich wohl weiterhin auf freien Fuß. Er wurde 2018 schon einmal wegen eines ähnlichen Delikts verhaftet.

Kalim wurde angeblich wegen Waffen & Drogen verhaftet

Kalims Festnahme liegt jetzt schon eine kleine Weile zurück. Jetzt soll es aber neue Informationen zu dem Grund dafür geben. Zumindest berichtet die Bild unter Berufung auf einen Sprecher der Staatsanwaltschaft, dass gegen Kalim wegen Verstößen "gegen das Betäubungsmittelgesetz und das Waffengesetz" ermittelt werde.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!