Rocker-Boss? Was Manuellsen über eine mögliche Rolle in "4 Blocks" denkt

Die TV-Serie 4 Blocks ist zurzeit in aller Munde. Nicht nur, dass die Produktion absolut sehenswert ist, es scheint auch, als hätten immer mehr Rapper Interesse daran, einen Part in der Serie zu übernehmen. Massiv und Veysel waren bereits in der ersten Staffel dabei, Gzuz und Animus haben offenbar Bock auf Staffel 2. Und Manuellsen? Der äußert sich im neuen Interview mit TV Strassensound zu einer möglichen Rolle.

Viele Fans fordern, dass Manuellsen einen Part in der neuen 4 Blocks-Staffel erhält. Die perfekte Rolle für ihn? Ein Rocker-Boss. Der König im Schatten-Chef scheint das jedoch ein wenig anders zu sehen.

Zwar verteilt er jede Menge Props an die Serie sowie an Veysel, erklärt darüber hinaus aber:

"Ich feier 4 Blocks. [...] Aber jetzt einen Rocker-Boss zu spielen, das ist unauthentisch. Das hätte ich auch nicht verdient, da wären zig Leute vor mir, die das besser machen könnten. Mich freut das natürlich, dass die Leute mich in dieser Rolle sehen wollen."

Vielleicht bekommen wir Manuellsen in der Serie ja aber doch zu Gesicht – nur eben nicht als Rocker-Boss.

Sieh dir die Stelle im Interview ab Minute 54:14 an:

MANUELLSEN, KEZ & BATO Interview: Der Löwe Tour, Twin, Xenia Fatale, Fler, Album, Farid, Cafe Full

Hier bekommt ihr das Album "Der Löwe": http://amzn.to/2s3wi0S Das letzte Manuellsen Interview: https://youtu.be/NOPUUmQPdok Der Löwe Tour Tickets: https://goo.gl/3sMUh8 Das letzte KEZ Interview: https://youtu.be/7eNUNhjlOA4 TV Strassensound abonnieren: http://goo.gl/DNyReN TV STRASSENSOUND" KANAL ABONNiEREN unter: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=tvstrassensound http://Instagram/TVstrassensound http://twitter.com/tvstrassensound https://plus.google.com/+TVstrassensoundplus TV Strassensound TOP Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PL9RHE2QPVm_qW9ssZ5rTXUz_YyWPT6h0e Bei Werbe- und Interview Anfragen bitte hier melden: http://www.facebook.com/TVstrassensound oder info@tvstrassensound.de Videozitate bis zu einer Länge von 30 Sekunden dürfen entnommen werden, wenn auf www.TVstrassensound.de verwiesen und dieses Interview ganz oben in der Infobox verlinkt wird.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Massiv über Manuellsen und das nie veröffentlichte Video zu "Es tut mir leid" #waslos

Massiv über Manuellsen und das nie veröffentlichte Video zu "Es tut mir leid" #waslos

Von Marcel Schmitz am 14.01.2020 - 17:03

In der letzten Folge #waslos war Massiv zu Gast bei Rooz. Der Berliner Rapper hat für 2020 ein "Best Of" Album geplant, auf dem auch ein Remix von "Ghettolied" mit 3 anderen Rappern vertreten sein wird. In diesem Zusammenhang spricht Massiv auch über Manuellsen und das Remake von "Es tut mir leid". Der Song kam Ende 2018 auf Manuellsens Album "MB4" raus und eigentlich war auch ein Musikvideo dazu geplant. Die ganze Story dazu erfahrt ihr hier im Video!


Massiv über Manuellsen und das nie veröffentlichte Video zu "Es tut mir leid" #waslos

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)