Laut Aussage eines früheren Freundes von Game s Mutter, soll der Rapper früher als Stripper gearbeitet haben.

Game bezog zu den Anschuldigungen über seinen Twitter Account Stellung. Dabei schreibt er, dass die Behauptungen alles Lügen seien, die bereits früher verbreitet wurden, um seiner Karriere zu schaden. Der Mann hätte sich laut The Game nur so geäußert, weil er kein Geld von  ihm erhalten habe. Außerdem wäre der Kerl in Wahrheit nicht einmal sein Stiefvater, wie er behauptet, da Game s Mutter schließlich niemals verheiratet gewesen sei. Lies selbst:

Game hat kürzlich das Album Jesus Piece veröffentlicht und ist seit einiger Zeit in der TV-Show Marrying The Game zu sehen. 

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?