Vorrundenaus: Rap-Deutschland kommentiert historische WM-Niederlage

Deutschlands Nationalmannschaft der Herren ist bei der Fußballweltmeisterschaft 2018 ausgeschieden. Selbstverständlich geht das auch an vielen Rappern nicht spurlos vorbei, die die Niederlage in den sozialen Medien kommentieren. Wir geben euch einen ersten Überblick über die bisherigen Äußerungen von Bushido, Celo & Abdi, Jan Delay und anderen.

Bushido hat schon kurz vor Abpfiff getwittert, dass wir es mit einem Trauerspiel zu tun hätten. Auf Instagram folgte dann noch der Hinweis darauf, wie haushoch die Nationalmannschaft verloren hat. Die Herren sind bekanntlich nicht einfach irgendwann ausgeschieden, sondern gehen als Gruppenletzter mit einem Vorrundenaus vom Platz.

Bushido on Twitter

Trauerspiel

Gruppenletzter #germany #korea #fifaworldcup

27.2k Likes, 778 Comments - Bushido (@bush1do) on Instagram: "Gruppenletzter #germany #korea #fifaworldcup"

Von Jan Delay, Ali As, Hustensaft Jüngling, SAM, Celo & Abdi, D-Bo, Ahzumjot, Blumio und einigen anderen gibt es ebenfalls schon mehr oder weniger ernst gemeinte Statements zur Niederlage der Nationalmannschaft.

jani pavlenka on Twitter

jani pavlenka on Twitter

rrrrrriiiinnng „hallo?" „servus jupp, i bims der olli bierhoff..

ALI AS on Twitter

Die Mannschaft des germanischen Reiches ist im Fussballweltmeisterschaftsvorrundenspiel, welches in Russland ausgetragen wurde, gegen Nordkorea ausgeschieden! Nächstes Jahr wieder!

ALI AS on Twitter

Nordkorea ist Weltmeister! Gratulation & Respekt für den Erfolg!

ALI AS on Twitter

Sieger der Herzen!

Celo & Abdi on Twitter

kopf hoch, wir haben doch noch die Schweizer @DFB_Team

Hustensaft Jüngling glaubt, dass "Deutschland uns alle blamiert" hat und wir deshalb jetzt von der gesamten Welt ausgelacht werden. Ein Glück, dass er sich als neuer "Führer" anbietet.

Hustensaft Jüngling on Twitter

Deutschland hat uns alle blamiert wir werden in der Welt nun ausgelacht und blöd angeguckt. Ab jetzt hören wir auf mit Fussball gucken und schauen auf unseren neuen Führer der uns wieder zu Ruhm und Ehre in der Welt führt. Vorhang auf für King Hustensaft Jüngling.

"I hate to say I told y'all, but I told y'all!"

ARIA NEJATI on Twitter

Lacht mich jetzt noch tausend mal aus!!! Müller Schrott Khedira Schrott ich hab's euch gesagt!! Löw die größte taktische Katastrophe. Deutschland verdient LETZTER in der Gruppe.

Niko von der Backspin denkt an die Festival-Macher:

Niko BACKSPIN on Twitter

Oh, wie grad bestimmt alle Festival-Macher aufatmen, weil sie keine Leinwand für die kommenden Runden auf die Hauptbühne basteln müssen...

jani pavlenka on Twitter

@nikobackspin HSV

Ahzumjot ist auf dieselbe Idee gekommen:

alan degeneres on Twitter

yo @splashfestival könnt leinwand abbauen

Danju gewinnt der Sache etwas Positives ab:

DANJU DANJU on Twitter

dann kann ja früher neue Mukke kommen

D-Bo setzt zur Erklärung an.

Danny D-Bo Bokelmann on Twitter

Chillax... In dem deutschen Team sind halt viele satte und permanent geforderte Spieler, die seit Jahren als Leistungsträger mit Verantwortung und Erfolgszwang Liga, Pokal, Champions League und Nationalmannschaft... https://t.co/cR45qljDwC

Die meisten scheinen das Ganze mit Humor zu nehmen.

SAM on Twitter

Mit @MarioGoetze hätten wir die WM gewonnen! #KORGER #wm2018

Blumio / ブルーミオ on Twitter

Seid Ihr nur für Deutschland, wenn sie ins Halbfinale kommen? Trotzdem hat Deutschland ein geiles Team! Wir stehen und fallen zusammen!

Nura on Twitter

https://t.co/zL5HNGpaiC

Trettmann warnt vor frustrierten "Fans" auf Kollisionskurs.

TRETTMANN on Twitter

Obacht radlers, frustrierte autoalmans auf Kollisionskurs in Innenstadt

Was sagt ihr zum Ausscheiden der deutschen Männer-Fußballnationalmannschaft?

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Gerichtsprozess gegen Fler ist unterbrochen

Gerichtsprozess gegen Fler ist unterbrochen

Von Till Hesterbrink am 25.11.2020 - 15:11

Fler muss sich aktuell vor dem Amtsgericht Tiergarten wegen mehrerer Anklagepunkte verantworten. Nun wurde der Prozess gegen ihn unterbrochen, da der Rapper krank ist. Sein Verteidiger legte dem Gericht ein Attest vor und wie die Berliner Zeitung berichtet, bestätigte ein Arzt telefonisch, dass Fler nicht verhandlungsfähig sei.

Prozess gegen Fler unterbrochen

Fler wird aktuell unter anderem vorgeworfen, ohne Führerschein gefahren zu sein, Nötigung, Beleidigung in mehreren Fällen und das ins Netz stellen einer Anklageschrift. Angeblich soll Fler für die Gesamtheit der Vorwürfe sogar im Gefängnis landen können.

Heute war eigentlich der zweite Prozesstag angesetzt, doch diesen kann Flizzy nicht wahrnehmen, da er erkrankt sei. Nachdem Flers Verteidiger ein Attest für den Rapper vorlegte, telefonierte der Amtsrichter mit dessen Arzt. Dieser bestätigte, dass Fler krank sei und Aussagen über eine kurzfristige Genesung "spekulativ" wären. Der Prozess soll nun einen Überbrückungstermin am 27. November erhalten.

Ob Fler sich mit dem Coronavirus infiziert habe, wollte sein Verteidiger gegenüber der B.Z. nicht verraten.

Am 16. Dezember soll es dann soweit sein und Bushido soll gegen seinen ehemaligen CCN-Partner vor Gericht aussagen. Der parallel laufende Prozess zwischen Arafat Abou-Chaker und Bushido musste zwischenzeitlich wegen einer COVID-19-Erkrankung des Rappers ebenfalls unterbrochen werden.

Fler vor Gericht: Bushido soll als Zeuge aussagen

Von Paul Kruppa am 22.11.2020 - 16:14 Wer, wenn nicht Bushido weiß: " Zeiten ändern dich" - und so wirkt der vermeintliche Realtalk auf früheren Disstracks einige Jahre später gar nicht mehr so real. Mit "Leben und Tod des Kenneth Glöckler" zog Bushido 2013 gefühlt die komplette Szene auf seine Seite.

Bushido vs. Fler vor Gericht

Flers Verteidigung behauptet, die dem Rapper vorgeworfenen Beleidigungen gegen Bushido und seine Frau würden unter die Meinungsfreiheit fallen. So hatte Fler seinen ehemaligen Homie als "Bastard" und "ekligen Hund" beleidigt. Allerdings seien derartige Ausdrücke im Rap normal und würden in einem abgesteckten Rahmen fallen. Ein Vergleich zum Boxen wurde herangezogen, bei welchem die Kontrahenten sich schließlich auch nicht gegenseitig wegen Körperverletzung anzeigen könnten.

Neben seinen Auftritten im Gericht macht Fler aktuell aber auch mit anderen Sachen Welle. Kürzlich erst kündigte der Maskulin-CEO mit "Goats" eine weitere Zusammenarbeit mit Specter an. Dabei soll es sich um ein Spielfilm-Projekt handeln.

"GOATS": Fler kündigt Film an

Von Michael Rubach am 05.11.2020 - 11:37 Gestern startete vor dem Amtsgericht Berlin-Tiergarten ein Beleidigungen im Internet, Beleidigung von Polizeibeamten, versuchte Nötigung eines Journalisten, Sachbeschädigung durch Graffiti und Fahren ohne Fahrerlaubnis" sind nur einige der Punkte, die Prozess gegen Fler. Dabei ließ der Berliner Rapper laut Medienberichten über einen seiner Anwälte mitteilen, dass er sich nicht äußern werde.

Außerdem soll am 20. März das nächste Flizzy-Album "Widder" erscheinen.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)