Von einem Fan designt: Nike vereint zwei Legendäre Air Max-Modelle

Traditionell ist der März ein Nike-Monat. Das liegt vor allem daran, dass Sportartikelhersteller jährlich am 26. März den Air Max-Day zelebriert. Am kommenden Samstag - zwei Tage vorher also - wird Nike zu diesem Anlass ein Modell releasen, das zwei legendäre Air Max-Modelle vereint. Das Design stammt dabei von einem Nike-Fan aus Los Angeles, der sich im vergangenen Jahr gegen elf Konkurrenten durchsetzte.

"Vote Forward" hieß Nikes Kampagne 2017, bei der Fans ein neues Modell für den Markt kreieren sollten. Zwölf Modelle wurden anschließend ausgewählt und traten in einem Voting gegeneinander an. Gewonnen hat das Design des Amerikaners Sean Wotherspoon, der seit 2013 einen bekannten Vintage- und Consignmentstore in Los Angeles betreibt.

Der 28-Jährige vereint dabei den Air Max 97 und den Air Max 1 zum neuen Air Max 1/97 Sean Wotherspoon. Die neue Silhouette besteht aus dem legendären Upper des 97er und nutzt die Midsole des Air Max 1. Seine eigene Design-Note setzt Wotherspoon mit dem Layer-Upper aus Cord, das in sieben Farben strahlt:


Foto:

nike.com

Die Zunge träg anstatt des Swooshs eine Welle - die Patches sind allerdings abnehmbar. Zusätzlich ziert den Air Max 1/97 Sean Wotherspoon an der vorderen Außenseite des Schuhs ein zusätzlicher Mini-Swoosh. An der Ferse hat Wotherspoon ein persönliches Branding platziert:


Foto:

nike.com


Foto:

nike.com

Zusätzlich werden Wotherspoon und Nike ein Cap und ein Shirt zum Air Max 1/97 rausbringen. Ein kleines Visual zu Ehren des Sneakers hat Wotherspoon ebenfalls auf Instagram rausgehauen:

Air Max Day 2018 can't wait! I love seeing those Nike tags on my own product! Puffy prints, corduroy, and the lots of color! MORE AIR

35.4k Likes, 719 Comments - Sean Wotherspoon (@sean_wotherspoon) on Instagram: "Air Max Day 2018 can't wait! I love seeing those Nike tags on my own product! Puffy prints,..."

Turning Imagination Into Reality. Thank you @nikesportswear MORE AIR

36.2k Likes, 845 Comments - Sean Wotherspoon (@sean_wotherspoon) on Instagram: "Turning Imagination Into Reality. Thank you @nikesportswear MORE AIR "

Was sagst du zum Design des Schuhs? Die Zusammenführung zweier Air Modelle ist im Übrigen nicht absolut neu. Erst vor kurzem veröffentlichte Nike den Air VaporMax 97:

  

Nike enthüllt den neuen Air VaporMax 97 "Silver Bullet"

Der Air Max 1/97 wird ab Samstag über Nikes Sneakrs-App verkauft und soll 160 Euro kosten.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Tolle Schuhe die sehen mega aus. Das ist eine tolle Kombination.
mehr davon. Finde Adidas aber auch cool.

Finde die Schuhe von Kendrik Lamar viel cooler. Der hat sich Gedanken gemacht

Finds auch voll coolio. Könnt ihr bitte auch mal die neuste Crocs-Kollektion supporten?

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

J. Cole & Puma kündigen neue Partnerschaft mit Kurzfilm & Sneaker an

J. Cole & Puma kündigen neue Partnerschaft mit Kurzfilm & Sneaker an

Von Alina Amin am 17.02.2020 - 16:25

Träume verwirklichen sollte man sich bei J. Cole abschauen: Der 35-jährige Rapper hat eine langjährige Partnerschaft mit Puma angekündigt und sich damit, so twitterte er, nach zehn Jahren einen Lebenstraum erfüllt. Anlässlich der frohen Botschaft veröffentlicht Cole einen passenden Kurzfilm und den ersten Sneaker gleich mit dazu.

The DREAMER: Basketball-Kurzfilm zum All-Star Weekend

Den Kurzfilm hat Cole höchstpersönlich konzeptualisiert. Auch Co-Regie hat er geführt – über ein Thema, was ihm besonders am Herzen liegt. Der Rapper wollte nämlich eigentlich Basketball-Spieler werden, bis er sich im College letztendlich komplett der Musik widmete. Angefangen hat er dann 2011 bei Jay-Z’s Roc Nation und ist inzwischen zum internationalen Star avanciert.

Seinen Karriereweg hat er in dem Kurzfilm „The DREAMER“ atmosphärisch inszeniert, welcher sogar Bezug auf seinen Fehlwurf beim NBA All-Star Game 2019 nimmt.

 

Puma x J. Cole: The Sky Dreamer

Den ersten Move machen die Kooperationspartner mit einer Neuauflage des Sky LX. Der neue Sky Dreamer kommt in neutralem Beige in die Läden und ist damit Coles moderne Vorstellung von einem Schuh, der in den 80ern ein Staple für viele Basketball-Spieler war. Eine perfekte Ode an seine Vergangenheit und dem, was möglich gewesen wäre.



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


There's a new in town. Cop Sky Dreamer now.

Ein Beitrag geteilt von PUMA (@puma) am

Mehr Sneaker sollen im Verlauf des Jahres releast werden. Wann, steht noch nicht fest. Bis dahin rockt J. Cole seine neuen Sneaker und erinnert uns daran, unsere Träume nie aufzugeben.



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


don’t let good get in the way of great

Ein Beitrag geteilt von J. Cole (@thejcolebible) am


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!