Von einem Fan designt: Nike vereint zwei Legendäre Air Max-Modelle

Traditionell ist der März ein Nike-Monat. Das liegt vor allem daran, dass Sportartikelhersteller jährlich am 26. März den Air Max-Day zelebriert. Am kommenden Samstag - zwei Tage vorher also - wird Nike zu diesem Anlass ein Modell releasen, das zwei legendäre Air Max-Modelle vereint. Das Design stammt dabei von einem Nike-Fan aus Los Angeles, der sich im vergangenen Jahr gegen elf Konkurrenten durchsetzte.

"Vote Forward" hieß Nikes Kampagne 2017, bei der Fans ein neues Modell für den Markt kreieren sollten. Zwölf Modelle wurden anschließend ausgewählt und traten in einem Voting gegeneinander an. Gewonnen hat das Design des Amerikaners Sean Wotherspoon, der seit 2013 einen bekannten Vintage- und Consignmentstore in Los Angeles betreibt.

Der 28-Jährige vereint dabei den Air Max 97 und den Air Max 1 zum neuen Air Max 1/97 Sean Wotherspoon. Die neue Silhouette besteht aus dem legendären Upper des 97er und nutzt die Midsole des Air Max 1. Seine eigene Design-Note setzt Wotherspoon mit dem Layer-Upper aus Cord, das in sieben Farben strahlt:


Foto:

nike.com

Die Zunge träg anstatt des Swooshs eine Welle - die Patches sind allerdings abnehmbar. Zusätzlich ziert den Air Max 1/97 Sean Wotherspoon an der vorderen Außenseite des Schuhs ein zusätzlicher Mini-Swoosh. An der Ferse hat Wotherspoon ein persönliches Branding platziert:


Foto:

nike.com


Foto:

nike.com

Zusätzlich werden Wotherspoon und Nike ein Cap und ein Shirt zum Air Max 1/97 rausbringen. Ein kleines Visual zu Ehren des Sneakers hat Wotherspoon ebenfalls auf Instagram rausgehauen:

Air Max Day 2018 can't wait! I love seeing those Nike tags on my own product! Puffy prints, corduroy, and the lots of color! MORE AIR

35.4k Likes, 719 Comments - Sean Wotherspoon (@sean_wotherspoon) on Instagram: "Air Max Day 2018 can't wait! I love seeing those Nike tags on my own product! Puffy prints,..."

Turning Imagination Into Reality. Thank you @nikesportswear MORE AIR

36.2k Likes, 845 Comments - Sean Wotherspoon (@sean_wotherspoon) on Instagram: "Turning Imagination Into Reality. Thank you @nikesportswear MORE AIR "

Was sagst du zum Design des Schuhs? Die Zusammenführung zweier Air Modelle ist im Übrigen nicht absolut neu. Erst vor kurzem veröffentlichte Nike den Air VaporMax 97:

  

Nike enthüllt den neuen Air VaporMax 97 "Silver Bullet"

Der Air Max 1/97 wird ab Samstag über Nikes Sneakrs-App verkauft und soll 160 Euro kosten.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Tolle Schuhe die sehen mega aus. Das ist eine tolle Kombination.
mehr davon. Finde Adidas aber auch cool.

Finde die Schuhe von Kendrik Lamar viel cooler. Der hat sich Gedanken gemacht

Finds auch voll coolio. Könnt ihr bitte auch mal die neuste Crocs-Kollektion supporten?

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Adidas & Foot Locker droppen neuen Game of Thrones-Sneaker

Adidas & Foot Locker droppen neuen Game of Thrones-Sneaker

Von Michael Rubach am 27.05.2019 - 12:40

Foot Locker und Adidas haben einen gemeinsamen Game of Thrones-Sneaker gedroppt. Bereits letzte Woche teaste Foot Locker den AM4GOT Speedfactory auf Instagram an. Es ist eine weitere Kollabo zwischen Adidas und einem der erfolgreichsten Serienformate des 21. Jahrhunderts. In der Vergangenheit bekamen auch schon die Adidas Ultra Boost den Game of Thrones-Look verpasst.

AM4GOT Speedfactory: Der Sneaker kurz nach dem Finale

Die Adidas-Kollabo droppt circa eine Woche, nachdem das Spiel um den eisernen Thron endgültig entschieden wurde. Farblich ist der Sneaker an die royale Sitzgelegenheit angelehnt und eher kühl und dunkel unterwegs. Zudem ist der Schriftzug "For The Throne" an der Seite des Schuhs gut sichtbar angebracht (siehe oben).


Foto:

Adidas | Foot Locker

Das Ende der epischen HBO-Serie hat viele Fans weltweit nicht gerade zufriedengestellt. Eine Online-Petition fordert gar, dass die letzte Staffel nochmal vollkommen neu angegangen werden soll. Der modische Nachtrag von Adidas zum wohl unumstößlichen Finale kostet circa 160 Euro und ist bereits erhältlich.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!