Von einem Fan designt: Nike vereint zwei Legendäre Air Max-Modelle

Traditionell ist der März ein Nike-Monat. Das liegt vor allem daran, dass Sportartikelhersteller jährlich am 26. März den Air Max-Day zelebriert. Am kommenden Samstag - zwei Tage vorher also - wird Nike zu diesem Anlass ein Modell releasen, das zwei legendäre Air Max-Modelle vereint. Das Design stammt dabei von einem Nike-Fan aus Los Angeles, der sich im vergangenen Jahr gegen elf Konkurrenten durchsetzte.

"Vote Forward" hieß Nikes Kampagne 2017, bei der Fans ein neues Modell für den Markt kreieren sollten. Zwölf Modelle wurden anschließend ausgewählt und traten in einem Voting gegeneinander an. Gewonnen hat das Design des Amerikaners Sean Wotherspoon, der seit 2013 einen bekannten Vintage- und Consignmentstore in Los Angeles betreibt.

Der 28-Jährige vereint dabei den Air Max 97 und den Air Max 1 zum neuen Air Max 1/97 Sean Wotherspoon. Die neue Silhouette besteht aus dem legendären Upper des 97er und nutzt die Midsole des Air Max 1. Seine eigene Design-Note setzt Wotherspoon mit dem Layer-Upper aus Cord, das in sieben Farben strahlt:


Foto:

nike.com

Die Zunge träg anstatt des Swooshs eine Welle - die Patches sind allerdings abnehmbar. Zusätzlich ziert den Air Max 1/97 Sean Wotherspoon an der vorderen Außenseite des Schuhs ein zusätzlicher Mini-Swoosh. An der Ferse hat Wotherspoon ein persönliches Branding platziert:


Foto:

nike.com


Foto:

nike.com

Zusätzlich werden Wotherspoon und Nike ein Cap und ein Shirt zum Air Max 1/97 rausbringen. Ein kleines Visual zu Ehren des Sneakers hat Wotherspoon ebenfalls auf Instagram rausgehauen:

Air Max Day 2018 can't wait! I love seeing those Nike tags on my own product! Puffy prints, corduroy, and the lots of color! MORE AIR

35.4k Likes, 719 Comments - Sean Wotherspoon (@sean_wotherspoon) on Instagram: "Air Max Day 2018 can't wait! I love seeing those Nike tags on my own product! Puffy prints,..."

Turning Imagination Into Reality. Thank you @nikesportswear MORE AIR

36.2k Likes, 845 Comments - Sean Wotherspoon (@sean_wotherspoon) on Instagram: "Turning Imagination Into Reality. Thank you @nikesportswear MORE AIR "

Was sagst du zum Design des Schuhs? Die Zusammenführung zweier Air Modelle ist im Übrigen nicht absolut neu. Erst vor kurzem veröffentlichte Nike den Air VaporMax 97:

  

Nike enthüllt den neuen Air VaporMax 97 "Silver Bullet"

Der Air Max 1/97 wird ab Samstag über Nikes Sneakrs-App verkauft und soll 160 Euro kosten.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Tolle Schuhe die sehen mega aus. Das ist eine tolle Kombination.
mehr davon. Finde Adidas aber auch cool.

Finde die Schuhe von Kendrik Lamar viel cooler. Der hat sich Gedanken gemacht

Finds auch voll coolio. Könnt ihr bitte auch mal die neuste Crocs-Kollektion supporten?

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Neue Dragon Ball-Sneaker von Adidas angekündigt

Neue Dragon Ball-Sneaker von Adidas angekündigt

Von David Molke am 17.08.2019 - 13:11

Dragon Ball und Adidas machen auch weiterhin gemeinsame Sache: Die Sneaker-Reihe soll fortgesetzt werden. Nachdem es bereits Schuhe mit vielen der beliebtesten Dragon Ball Z-Figuren gab, kommen jetzt wohl auch welche aus der Original-Dragon Ball-Serie dran. Den Anfang macht ein Oolong-Sneaker, der sogar noch in diesem Monat erscheinen könnte, wenn die Gerüchte stimmen.

Adidas bringt noch mehr Dragon Ball-Sneaker auf den Markt

Wer dachte, das wäre es schon gewesen mit den Dragon Ball-Sneakern, der wird jetzt eines Besseren belehrt: Da geht noch mehr. Nachdem schon Shen-Long, Vegeta, Cell, Freezer, Son-Goku und ein paar andere ihre eigenen Schuhe verpasst bekommen haben, gibt es jetzt wohl auch noch welche zu einigen im Vergleich eher unbekannten Dragon Ball-Figuren.

Den Anfang macht dabei Oolong: Die Figur sieht nicht nur aus wie ein Schwein, sondern ist auch noch dafür bekannt, besonders versaut zu sein. Dazu kommt seine Gestaltwandler-Fähigkeit, die es Oolong bereits erlaubt hat, sich in eine Unterhose zu verwandeln. Dass die jetzt auch auf dem Sneaker zu sehen ist, wirkt ziemlich fragwürdig und sorgt für viel Kritik, passt aber natürlich zu der merkwürdigen bis Figur.

Wie die Dragon Ball x adidas Nizza Hi "Oolong" genannten Schuhe aussehen, kannst du dir hier anschauen:

Highsnobiety on Twitter

New 'Dragon Ball' x adidas Sneakers could drop this month: https://t.co/PJWbFEwsJm

Kommen die neuen Dragon Ball-Sneaker noch im August 2019?

Wie Modern Notoriety berichtet, könnten die neuen Adidas x Dragon Ball-Sneaker mit Oolong noch in diesem Monat erscheinen. Angeblich ist der Release noch für August geplant.

Ob die Sneaker auch hierzulande erscheinen und wenn ja, wann steht noch nicht fest.

Die bisherigen Dragon Ball-Sneaker aus der Adidas-Kollabo findet ihr hier:

Dragon Ball Z

Alles zum Thema Dragon Ball Z bei Hiphop.de -

Dragon Ball Z im Hiphop: Wie ein Anime eine ganze Kultur inspiriert

"Kameee-Haaaame-Haaaaaa" - was sich liest wie kindliche Sprache, kennt wohl jeder, der sich in seiner Jugend auch nur in der Nähe eines Fernsehers aufgehalten hat. "Dragon Ball" und im Speziellen die "Dragon Ball Z"-Reihe ist in den Köpfen mehrerer Generationen tief verankert.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)