1. Episode der Vince Staples Show & neuer Song online

Vince Staples macht nicht mehr nur Musik, sondern fährt jetzt auch ganz andere Filme. Im wahrsten Sinne des Wortes: Vor zwei Wochen hat der Rapper "The Vince Staples Show" mit einem kuriosen Trailer angekündigt. Der wirft allerdings mehr Fragen auf, als er beantwortet. Dasselbe gilt auch für die erste Episode der Vince Staples-Show, die jetzt endlich online ist. Was das Ganze soll, bleibt irgendwie immer noch unklar. Anschauen lohnt sich aber natürlich trotzdem und zusätzlich gibt es mit "So What?" auch noch einen ganz neuen Track.

Hier gibt's den Trailer zu Vince Staples-Show

Im Trailer zur neuen Vince Staples-Show schickt der Musiker zwei Kinder los, die Süßigkeiten verticken sollen. Allerdings wirkt das alles eher so, als würden sie da eigentlich etwas anderes tun. Wie gesagt: Äußerst seltsam und wir wissen auch nicht so genau, was uns da erwarten soll. 

The Vince Staples Show: Schau dir hier die 1. Folge an

Episode 1 der Vince Staples Show hört auf denselben Namen wie der dazu veröffentlichte Track "So What?". Die Episode ist sehr viel kürzer, als die meisten wahrscheinlich gedacht hätten. Offenbar handelt es sich auch nicht um eine richtige Serie, sondern vielmehr um eine Reihe an Kurzfilmen. Zumindest dann, wenn die folgenden Episoden genauso ausfallen.

In der ersten Episode geschehen jedenfalls die seltsamsten Dinge: Vince Staples liest zum Beispiel in einer Zeitschrift, auf deren Cover von Marsianern die Rede ist, die in Beverly Hills gelandet seien. Nach einem Telefonat, in dem es irgendwie um die Kinder der Obamas zu gehen scheint, begibt sich Vince Staples zum Barbershop.

Dort bricht dann nach vielen kurzen Momenten voller Awkwardness überraschend eine Schlägerei aus. Die dann allerdings mindestens genauso überraschend endet. Nämlich indem Vince Staples einen beachtlichen Salto-Kick vollführt, der seine Angreifer dazu bringt, von ihm abzulassen. Dann verlässt Vince Staples den Barbershop durchs Fenster – wieso auch immer.

Lyric-Video zu "So What?"

Der Song, der während der Schlägerei ertönt, heißt "So What?". Er wurde zeitgleich auch über die herkömmlichen Vertriebs- und Streaming-Wege zur Verfügung gestellt. Zusätzlich wurde ihm auch noch ein Lyric-Video spendiert, das du weiter unten sehen kannst.

Vielleicht ist "The Vince Staples Show" auch einfach ein neues Album des Rappers, das er statt mit Musikvideos einfach in Form einer Kurzfilmreihe veröffentlicht? Warten wir es ab. Egal, was es ist: Wir freuen uns drauf. Bisher hat Vince Staples einen unglaublichen Lauf: "Summertime '06", "Prima Donna", "Big Fish Theory" und "FM" waren alles Volltreffer.

Achja: Neues, limitiertes Vince Staples-Merch existiert jetzt plötzlich auch noch und kann über die offizielle Seite gekauft werden.

Wie gefallen dir der Song und die erste Folge?

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Zum Deutschland-Start von "Mutafukaz": 2 Pakete mit Kinokarten zu verlosen
Run

Zum Deutschland-Start von "Mutafukaz": 2 Pakete mit Kinokarten zu verlosen

Von Clark Senger am 19.10.2018 - 16:13

Mit "Mufafukaz" kommt 25. Oktober ein Film in die Kinos, der zwar keinen direkten Hiphop-Bezug hat, aber dennoch eine ähnliche Zielgruppe ansprechen dürfte. Außerdem spricht Vince Staples einen der Hauptcharaktere namens Vinz und auch RZA hat einer Figur seine Stimme geliehen. Wer auf abgedrehte Action auf den Straßen einer abgef**kten Großstadt steht und obendrein Liebe für detailverliebte Animationsfilme mit Witz und Charme hat, dürfte bereits vom Trailer gecatcht werden:

Der Film basiert auf einer Comic-Reihe des französischen Autors, Illustrators und Regisseurs Guillaume „RUN“ Renard und dreht sich um Angelino.

"MUTAFUKAZ erzählt vom chaotischen Pizzafahrer Angelino, der nach einem folgenschweren Unfall nicht nur von seltsamen Gestalten verfolgt wird, die die Erde übernehmen wollen, sondern gleich auch noch die Welt retten soll. Die sensationelle Adaption der gleichnamigen Comic-Reihe des französischen Grafikers und Regisseurs „RUN“ sprüht nur so vor abgefahrenen Ideen und popkulturellen Verweisen und besticht durch spektakuläre Bilder. MUTAFUKAZ lief erfolgreich auf zahlreichen internationalen Festivals und hat schon jetzt Kult-Status unter Animations-Fans." – Pressemitteilung

Wer bereits Fan ist oder es ab dem 25. Oktober werden möchte, hat hier die Chance auf eins von zwei Pakete (je ein T-Shirt, ein Wandkalender und 1x2 Kinokarten). Du brauchst lediglich unseren kostenlosen Newsletter abonnieren, mit dem du einmal pro Tag alle neuen Artikel in einer Übersicht zugeschickt bekommst (du kannst ihn jederzeit wieder abbestellen). Zu weiteren täglichen oder wöchentlichen Newslettern mit Redaktionsempfehlungen, Musik aus den USA, neuen Releases der Woche und mehr findest du hier einen Überblick. Entscheidend für das Gewinnspiel ist jedoch nur dieser – mit einem weiteren Haken kannst du beim kommenden Gewinnspielen (Boxen, Tickets und mehr) automatisch mit dabei sein. Check am besten schon vor deiner Teilnahme ab, ob der Film in einem Kino in deiner Nähe läuft – hier gibt es einen Überblick.

Subscribe to our mailing list

* indicates required

Gewinnspiele

Hiphop.de wird die Informationen, die du in diesem Formular angibst, dazu verwenden, mit dir in Kontakt zu bleiben und dir Updates und Marketing-Informationen zu übermitteln. Bitte lass uns wissen, auf welche Art und Weise du von uns hören möchtest:


Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder E-Mail, die du von uns erhältst, finden kannst. Wir werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest du auf unserer Website. Indem du unten klickst, erklärst du dich damit einverstanden, dass wir deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Teilnahmeberechtigt ist jeder mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Deine Daten werden entsprechend unserer Datenschutzhinweise genutzt. Das Gewinnspiel endet am Sonntag (21. Oktober) und schon am Donnerstag danach startet der "Mutafukaz" in ausgewählten Kinos, also behalte dein E-Mail-Postfach aufmerksam im Blick.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)