Essen x Berlin: Zweites Feature vom neuen Veysel-Album "Hitman" bekannt

Gestern beim Hype Festival gab es nicht nur neue Songs von Veysel zu hören, sondern auch die nächste Zusammenarbeit mit einem anderen Rapper vom kommenden Album Hitman des Esseners. Als er in den bislang unveröffentlichten Titel Yakuza einstieg, deutete er bereits an, einen Gast auf die Bühne zu holen. Wenige Sekunden später war alles klar:

@veysel_offiziell Fleex Da kommt was #belaboyz X #locosquad

5,208 Likes, 49 Comments - LUCIANO LOCO (@luciano_loco030) on Instagram: "@veysel_offiziell Fleex Da kommt was #belaboyz X #locosquad"

Yes, Veysel x Luciano auf dem Weg. Gemeinsam tanzten die beiden Rapper gut gelaunt zu ihrem Song und die Crowd bereitete Luciano, der bereits am Tag zuvor mit seinem Locosquad auf der Main Stage aufgetreten war, einen warmen Empfang.

Hitman wird Veysels zweites Studioalbum und soll am 3. November erscheinen. Sein letztes Release, das Debütalbum Audiovisuell erschien 2014 noch über Azzlackz. Danach hatten das Label und Veysel sich getrennt und er ist nur noch vereinzelt als Gast auf Songs befreundeter Rapper zu hören gewesen. Als einer der Hauptdarsteller in der erfolgreichen deutschen Serie 4 Blocks rückte der Essener dieses Jahr wieder mehr in den Fokus der Öffentlichkeit, er veröffentlichte mit dem Titeltrack sowie dem aktuellen Song Bargeld erstmals seit rund drei Jahren wieder eigene Musik und bestätigte die Gründung seines eigenen Labels Bela Boyz. Vor Luciano wurde bereits AK Ausserkontrolle als Gast für Hitman bekanntgegeben.

Veysel - Bargeld [Audio]

Veysels letztes Album Audiovisuell erschien 2014 und liegt damit doch schon ein ganzes Weilchen zurück. Auch wenn ...

Veysels Azzlackz-Zeit in 5 Tracks

März 2015: Veysel gibt seinen Abschied von den Azzlackz bekannt. Ein Blick zurück auf die gemeinsame Zeit.

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 2 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

sehr geil

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Veysel über seine Zukunft als Schauspieler & "Hitman 2"

Veysel über seine Zukunft als Schauspieler & "Hitman 2"

Von Michael Rubach am 02.06.2021 - 16:15

Veysel hat in den letzten Jahren des Öfteren offenbart, dass er sowohl als Musiker als auch als Schauspieler auf höchstem Level abliefern kann. Genau auf diese beiden Bereiche geht er nun unter anderem in einem neuen Interview mit Aria Nejati bei Apple Musics HYPED Radio ein. Der Bela Boy erklärt (hier anhören), warum es nach "4 Blocks" nur vereinzelt zu weiteren Schauspiel-Engagements gekommen ist und wie es um neue musikalische Projekte steht.

Nach "4 Blocks" schaut Veysel bei Rollenangeboten genau hin

Mit seiner Rolle in der TNT-Produktion "4 Blocks" hat Veysel ein Stück deutsche Fernsehgeschichte geschrieben. Seine Darstellung des Gangstas Abbas Hamady überzeugte Publikum und Kritiker*innen gleichermaßen. Die dritte (und mutmaßlich letzte) Staffel lief erstmals im Herbst 2019. Wie sieht es mit weiteren Auftritten als Schauspieler aus? Veysel wäre offenbar bereit und schaut sich um. Nur Projekte, die seinen eigenen Qualitätsansprüchen genügen, scheinen ihm dabei selten zu begegnen.

"Ich greif schon an. Ich guck schon. Ich hör mich auch um, aber ich bin jetzt nicht so einer, der auf jeden Sattel steigt [...]. Also ich denke mal, ich kann mehr als nur diese typische Sparte da spielen – diesen harten Gangster. Ich meine, so wie '4 Blocks' voll offen war sowas anzugehen, was Neues auch in diesem Stil, auch auf diesem Niveau zu machen – was auch Kameratechnik und Bild angeht. Das hat alles super ausgesehen. Das fehlt in den deutschen Serien. Da hab ich keinen Bock auf Billoproduktionen. Ich will niemanden schlecht reden, aber ich will nicht bei TVNOW auftreten, bei irgendsoeiner Serie. Wenn man schon auf so einem Step ist wie '4 Blocks'. Warum Steps zurückmachen? Ich will Steps up machen und nicht down."

Veysel will "Hitman 2" bringen

Das letzte Album von Veysel "Fuego" erschien 2018. Noch ein Jahr zuvor droppte er "Hitman". Mit der Platin-Single "Kleiner Cabrón" ist der bisher erfolgreichste Song in Veysels Karriere auf dem Release vertreten. Den ersten Teil zu übertrumpfen, schwebt dem Essener Rapper nicht vor. Dennoch hat er es mit seinem neuen Album "Hitman 2" dem Titel entsprechend auf neue Hits abgesehen. Was die Namen von möglichen Kollabopartner*innen angeht, hält sich Veysel vorerst bedeckt. 

"Ich will jetzt nicht jeden Feature-Gast drauf verraten, aber das Ding ist ja, wir wollen 'Hitman 2' bringen. Aber natürlich keiner kann 'Hitman 1' toppen. "Hitman 2" ist 'ne Sache, wo ganz viele Hitmaker auf einem Album sind. Das ist 'Hitman 2'. Ich hab alle, die einen sehr guten Namen haben im Game und wo ich sage, das sind auf jeden Fall Hitmaker, aufs Album gepackt."

Mit "Schiessen" erschien kürzlich ein gemeinsamer Track von Veysel und Kontra K. Die komplette Folge HYPED Radio, bei der auch noch die Newcomerinnen Bounty & Cocoa ihre Kennenlerngeschichte erzählen, kannst du dir jetzt auf Apple Music anhören:

Veysel auf Apple Music

Geh mit Musik auf Entdeckungsreise. Hör dir Veysel - einen Streaming-Radiosender - auf Apple Music an.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)