"Verzweifelter" The Game bekommt nach Eminem-Disstrack Ansage von Battlerap-Veteran

 

Battlerapper Pat Stay kann mit The Games Rap-Offensive gegen Eminem nichts anfangen. Der Kanadier, der hierzulande auch schon gegen Tierstar angetreten ist, richtet auf Social Media ein paar Worte an "The Black Slim Shady". Der gleichnamige Disstrack war von The Game am vergangenen Freitag veröffentlicht worden.

Pat Stay sieht The Game um Eminems "Aufmerksamkeit betteln"

Pat Stay kommentiert die Situation um The Game und Eminem unter anderem mit einem Meme. Darauf zu sehen: ein oberkörperfreier The Game, der im Bett liegend auf sein Handy guckt. In Anspielung an Eminems Track über seinen regelrecht besessenen Fan "Stan" (2000) steht dort zusätzlich: "Lieber Slim, ich habe dir geschrieben, aber du rufst immer noch nicht an."

Doch nicht nur mit diesem Meme bringt der kanadische Battle-MC offenbar seine Enttäuschung über The Games musikalische Attacke auf den Rap God zum Ausdruck. In der Caption schreibt Pat Stay, dass er zunächst einmal Fan von The Game sei. Aus dieser Perspektive heraus habe er besonders gelitten:

"Ich muss sagen, als Fan von @losangelesconfidential war es schwer mit anzusehen, wie verzweifelt du um @eminems Aufmerksamkeit bettelst und versuchst, gegen ihn zu battlen. Glaub mir, ich respektiere den Hunger, aber sobald du mit der Ganzen 'er ist nur durch die Decke gegangen, weil er weiß ist'-Scheiße anfängst, wirkt es eher hasserfüllt als wettbewerbsorientiert."

Auf "The Black Slim Shady" rappt Game unter anderem, dass Eminem nicht eine Top 5 der größten Rapper gehöre. Stattdessen solle er aufhören, "weiße Lügen" zu erzählen.

"You are not, top five, in mine, B.I.G. or 'Pac eyes /
No André, no Nas, stop tellin' white lies"

Um zu checken, wie es um The Games Battle-Lust im Allgemeinen steht, legt Pat Stay mit einem Angebot nach.

Pat Stay fordert The Game heraus

Der Kanadier will vom Compton-Rapper wissen, wie sehr es ihm tatsächlich ums lyrische Kräftemessen geht. Es folgt eine Herausforderung:

"Aber Game, du scheinst es sehr auf ein Battle abgesehen zu haben. Besonders gegen einen 'weißen Jungen'. Nun, warum gehst du nicht auf ein echtes Battle ein und besuchst mich. Wir können es in LA tun. Ja, du bist in der Musikwelt natürlich viel größer als ich. Aber in der Battle-Welt bist du bei Weitem der Außenseiter."

Von einer direkten Antwort auf sein Angebot geht Pat Stay nicht aus. The Game habe ihn bei Instagram geblockt. Eminem selbst hat sich bisher nicht zu The Games Disstrack geäußert. Er ist dafür im Studio fotografiert worden – mit Dr. Dre und Snoop Dogg.

Pat Stay spielte in der Vergangenheit bereits im Team Eminem. So ist er im Battlerap-Film "Bodied" zu sehen. Für manche ist dieser Streifen sogar besser als "8 Mile".

Genre
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de