Verfahren eingestellt! Takt32 feiert mit zahlreichen Kollegen

 

Takt32 hat allen Grund zum Feiern!

Schließlich scheint er die Justiz endlich nicht mehr im Nacken zu haben. "Nach gut einem Jahr, über 7 Millionen Klicks auf Facebook, mehreren Hausdurchsuchungen, etlichen Vorladungen und zahlreichen Überweisungen an unseren Anwalt, ist das Verfahren wegen 'Gemeinschädlicher Sachbeschädigung' zu dem Einer von uns-Video endlich eingestellt", wie es in der Beschreibung zur anstehenden Party im Burg Schnabel in Berlin heißt.

Am 24. September finden sich dort zahlreiche Künstler der hiesigen Rapszene ein. Neben Takt32 sind unter anderem Joshi Mizu, Chima Ede, Liquit Walker und Jumpa am Start.

Check hier alle Details zu dem Event ab und merk dir den Tag schon mal vor:

Takt32 + Joshi Mizu, Chima Ede, Mister Mex ...

Nach gut einem Jahr, über 7 Millionen Klicks auf Facebook, mehreren Hausdurchsuchungen, etlichen Vorladungen und zahlreichen Überweisungen an unseren Anwalt, ist das Verfahren wegen "Gemeinschädlicher Sachbeschädigung" zu dem "Einer von uns" Video endlich eingestellt. Anlass genug unsere Brieffreundschaft mit dem Amtsgericht Tiergarten finally zu kündigen und auf die Kacke zu hauen.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de