Ein Verdächtiger im Mord an Dipset-Rapper Stack Bundles wurde gestern erschossen im New Yorker Stadtteil Queens aufgefunden. Der Mann namens Charles White war ebenfalls Rapper und gerade einmal 20 Jahre alt.

Die Polizei fand White tot auf einem Sofa mit einem Kissen über dem Kopf, zwei Schusswunden hinter seinem Ohr und einer Wunde am Bein. Zuvor hatte Kelvin Brown , ein enger Freund des Opfers das Haus verlassen, hörte dann aberSchüsse und rief die Polizei. Ein Zeuge aus der Nachbarschaft sprach davon, am Samstag Abend drei ihm unbekannte Männer auf der Veranda des Hauses gesehen zu haben. Da White als möglicher Mörder an Stack Bundles gilt, gehen die Behörden von einer Vergeltungstat aus. Zu Festnahmen kam es sowohl im Bundles- , als auch im Charles White -Fall noch nicht.

(rayk)

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?