US-Update: Openair Frauenfeld holt weitere Stars in die Schweiz
Apple Music

Das Openair Frauenfeld hat heute wieder gute Neuigkeiten für alle (zukünftigen) Kartenbesitzer.

Neben drei gehypten Acts unserer Szene gibt es einige Neuzugänge aus den Staaten zu verkünden, die es ebenfalls in sich haben. Da wären zum einen die Hit-Maschinen Slim Jimmy und Swae Lee aka Rae Sremmurd, die kürzlich mit Black Beatles und dem Kollegen Gucci Mane (auch fürs OAF bestätigt) ihren ersten Nummer-1-Erfolg in den Billboard Top 100 feiern konnten.

Außerdem holen die Veranstalter mit Lil Uzi Vert einen der großen Breakthrough Artists von 2016 auf ihre Bühne. Er konnte sich als Feature-Gast der Migos auch erst vor wenigen Wochen seine erste Pole Position sichern (Bad and Boujee). Für Kontrastprogramm sorgen der New Yorker Veteran Talib Kweli, Machine Gun Kelly und die Australier Hilltop Hoods.

Als kleiner Auszug: Zuvor wurden bereits Auftritte von Travis Scott, Max Miller, Desiigner, Nas und The Weeknd angekündigt. Zudem hat die Liste deutscher Rapper einige der ganz großen Namen zu bieten. Das komplett Line-Up sowie Tickets findest du hier.

Openair Frauenfeld on Twitter

Please welcome, @RaeSremmurd! #OAF17

Openair Frauenfeld on Twitter

Please welcome, @LILUZIVERT! #OAF17

Openair Frauenfeld on Twitter

Please welcome, @TalibKweli! #OAF17

Openair Frauenfeld on Twitter

Please welcome, @machinegunkelly! #OAF17

Openair Frauenfeld on Twitter

Please welcome, @hilltophoods! #OAF17

Kategorie
Genre

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de