US-Raps Zukunft: YBN spielen morgen ihren einzigen Deutschland-Gig in Berlin

Wenn Freunde zusammen rappen und zocken kann Großes entstehen. Das beste Beispiel dafür sind die Jungs der YBN Crew. Allen voran YBN Nahmir hat es innerhalb kürzester Zeit zu einem der heißesten Rapper im Game gebracht. Einen anderen Schluss lässt die diesjährige Berufung in die XXL Freshman Class nicht zu.

Mit dem Video zu "Rubbin' Off The Paint" begann Nahmirs steiler Weg nach oben. YBN ist aber weitaus mehr als dieser eine junge Streetrapper. Es ist kaum eine Übertreibung, wenn man die Young Boss N*ggaz als Movement bezeichnen würde. YBN Cordae gilt beispielsweise als Top-Anwärter auf die Freshman Class 2019. Er bringt vermehrt eine lyrische Komponente in den Rap der Crew ein. Auf dem aktuellen Abstecher nach Europa ist zudem Spaßvogel YBN Almighty Jay am Start.

Schon morgen kannst du die Energie der Jungs live in Berlin erleben (Tickets bestellen).

Die Gang hat zwar noch einige Member mehr, aber diese drei YBNs haben im September das Mixtape "YBN: The Mixtape" veröffentlicht. Die Connnection reicht dabei direkt bis ins obere Regal der US-Szene. Auf dem Release sind unter anderem Wiz Khalifa, Gucci Mane und Chris Brown vertreten.

Weitere Dates der " The European Takeover Tour" fanden zuvor bereits in Luxemburg (21.09.2018) und Barcelona (26.09.2018) statt. Den Track, der alles ins Rollen gebracht hat, kannst du hier auschecken:

YBN Nahmir "Rubbin Off The Paint" (Prod. by Izak) (WSHH Exclusive - Official Music Video)

Watch the official music video of "Rubbin Off The Paint" by YBN Nahmir.

In das aktuelle Tape "YBN: The Mixtape" kannst du hier reinhören:

YBN: The Mixtape

YBN: The Mixtape, an album by YBN Nahmir, YBN Cordae, YBN Almighty Jay on Spotify

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Future, YG, Mero & mehr: Openair Frauenfeld 2019 verkündet weitere Acts

Future, YG, Mero & mehr: Openair Frauenfeld 2019 verkündet weitere Acts

Von Michael Rubach am 05.03.2019 - 17:48

Das größte Rapfestival Europas legt nochmal kräftig nach. Für einen besonders realen Turnup zwischen dem 11. und dem 13. Juli sorgt Atlantas Aushängeschild Future. Der "Super Trapper", der erst im Januar sein Album "The WIZRD" veröffentlichte, zaubert sich auf die Grosse Allmend in Frauenfeld. Dort wird er neben anderen Hochkarätern wie Travis Scott und Cardi B zu sehen sein (zum Ticketverkauf bei Ticketmaster gelangt ihr hier).

Openair Frauenfeld 2019: Weitere US-Stars, UK-Sound & heiße Newcomer

Wer auf Compton-Sound steht, kommt an YG nicht vorbei. Der Young Gangsta importiert den authentischen Kalifornien-Flavour in die Schweiz. Kollege Jay Rock hat mit "Redemption" eines der stärksten Alben 2018 abgeliefert und erneut bewiesen, dass im TDE-Camp nur Gewinner am Werk sind.

Stormzy bringt die Energie der Weltmetropole London und damit eine ordentliche Ladung Grime auf die Stage. Auch Octavian repräsentiert den britischen Sound. Mit YBN Cordae fliegt außerdem einer der Shootingstars der US-Szene über den großen Teich – Dr. Dre und P. Diddy sind bereits Fans. Mit Saweetie, Saba, THEY. und Duckwrth treten weitere aufstrebende Künstler aus den Staaten die Reise nach Europa an. Serious Klein bildet das Verbindungsstück zu einigen deutschsprachigen Acts. Der Rapper klingt wie ein amtliches TDE-Signing, aber kommt ursprünglich aus dem Rande des Ruhrgebiets.

Mero, Loredana & viele mehr: Hype-Acts & Geheimtipps

Ali As und MoTrip sind letztes Jahr als die deutschen "Beatles" angetreten und haben ihre Kollaboplatte "Mohamed Ali" im Gepäck. Zusätzlich zu den beiden geben sich Fero47 und Mero die Ehre. Speziell Mero hat einen Hype um seine Person entfacht, der keine Grenzen zu kennen scheint. Loredana und Mozzik bilden ein weiteres Duo, das von Erfolg zu Erfolg eilt. Als Rapperin aus der Schweiz hat Loredana ein echtes Heimspiel. Ex-SXTN Rapperin Juju wird darüber hinaus Tracks ihrer ersten Soloplatte auf die Bühne bringen. Estikay, reezy, Daveygood, Khea, Buds Penseur, Slimka, Cobee und Lgone komplettieren das vielseitige Lineup-Update.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)