US-Rapper The Jacka erschossen

Laut CBS San Francisco wurde der Rapper The Jacka bei einer Schießerei in Oakland tödlich verwundet. Informationen zu den Tätern sind bisher nicht bekannt.

Der Rapper, der mit den Mob Figaz bekannt wurde, veröffentlichte erst vor kurzem sein letztes Album What Happened To The World.

Einige Rapper bekundeten bereits über Twitter ihr Mitleid. Darunter auch Freddie Gibbs und Royca Da 5'9''. Weiter unten findest du einige Tracks, die The Jacka der Welt hinterlassen hat und seinen Soundcloud-Account.