US-Rapper kündigt Album mit Stirn-Tattoo an
2KBABY lässt sich tätowieren

Wie hebt man sich von anderen ab? Wie fällt man auf? Sich diese Fragen zu stellen, kann bereits genügend Grundlage für eine wirksame und erfolgreiche Marketing-Strategie schaffen. US-Rapper 2KBABY lässt sich das nicht zweimal sagen und legt für sein kommendes Album einen aufsehenerregenden Promo-Move hin.

2KBABY tätowiert sich Zahl auf die Stirn

Auf Instagram präsentiert der 21-jährige Rapper aus Kentucky sein neuestes Tattoo, das er sich mitten auf die Stirn hat stechen lassen. Das (zwischenzeitlich von Blasen geplagte) Endergebnis: Die Zahl "2".

Ein simples Motiv, das gleich mehrere Interpretationen zulässt – denn die Nummer steckt nicht nur in seinem Künstlernamen, sondern auch in "Scared 2 Luv", dem Titel seines kommenden Albums. Diesen setzt er auch in die Bildunterschrift, tatsächlich dient dieser Post also als mehr oder minder offizielle Ankündigung der Platte. Ein Albumrollout, der buchstäblich im Kopf bleibt.

Ein Blick in die Kommentarspalte macht deutlich: Das Tattoo bringt auf jeden Fall erstaunte, belustigte und fragende Reaktionen hervor. Diese kommen auch von Kollegen aus der Musik wie Lil Deezy oder Produzent Tay Keith.

Lil Deezy und Tay Keith schreiben Kommentare

2KBABY meint es also ernst mit seiner Musikkarriere. Das zeigt nicht nur sein neues Tattoo: Der junge Rapper steht bereits beim Major Label der Warner Music Group unter Vertrag. Unbekannte Quellen hätten TMZ außerdem verraten, dass im Zuge des "S2L"-Rollouts bald mit einer Vielzahl an Singles zu rechnen seien.

In der Vergangenheit hat 2KBABY darüber hinaus schon Tracks mit namhaften Künstlern wie Chief Keef und Lil Durk gedroppt. Sein mit Abstand meistgeklicktes Musikvideo ist sein WorldStarHipHop-Exclusive "Old Streets". Hier verzeichnet er mittlerweile über 50 Millionen Aufrufe.

Facetats & Körpermodifikationen im Hiphop

Gesichtstattoos sind in der Szene keine Seltenheit. Viele Rapper aus den Staaten tragen sie, auch hierzulande schmücken sich Rapper wie t-low oder Sierra Kidd mit der Körperkunst. Einen ganzen Schritt weitergegangen ist Lil Uzi Vert, der seine Stirn im letzten Jahr mit einem millionenschweren Diamanten verziert hatte.

Artist
Genre
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de

Umfrage