US-Raplegende fühlt sich bei Eminems Dankesrede übergangen

 

Eminems feierlicher Einzug in die Rock and Roll Hall of Fame kam nicht überall gleich gut an. Bone Thugs-N-Harmony Mitbegründer Bizzy Bone hat vor allem an einem Aspekt der Dankesrede von Eminem offenkundig etwas auszusetzen. Seine legendäre Gruppe wurde von Slim Shady nicht namentlich erwähnt. Um sein Unverständnis zum Ausdruck zu bringen, greift er auf die wohl bekannteste Ohrfeige der letzten Jahre zurück.

Bizzy Bone kann sich Eminems Auswahl nicht erklären

Eminem nutzte seine Redezeit bei der Zeremonie in Los Angeles hauptsächlich, um sich zu bedanken – bei Hiphop. Im Zuge dessen ließ der Rap God über 100 Namen fallen. Doch die 1992 gegründete Crew Bone Thugs-N-Harmony war nicht dabei. Vor allem Mitte der Neunziger räumte die Gruppe um Bizzy Bone, Layzie Bone und Krayzie Bone ordentlich ab. Die Alben "E. 1999 Eternal" und "The Art of War" sind in den Staaten Multi-Platin-Erfolge.

Bei Eminems Dankeschön an Hiphop fand die Formation jedoch keine Berücksichtigung. Das ruft nun Bizzy Bone auf den Plan. Er spricht in einer Insta-Story Eminem nicht direkt an, aber nimmt auf die umfangreiche Aufzählung all der Rap-Artists während Ems Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame Bezug. Er scheint kein Verständnis dafür zu haben, wie seinem Kollegen hier Bone Thugs-N-Harmony nicht in den Sinn kommen können. Das Social-Media-Kopfschütteln geht so weit, dass Bizzy Bone ein Bild der Oscars-Ohrfeige von Will Smith gegen Chris Rock rausholt. Es wirkt dadurch so, als wolle er andeuten, dass Eminem eine ähnlich unangenehme Erfahrung hätte machen müssen, insofern Bizzy Bone vor Ort gewesen wäre.

Was Bizzy Bone wohl besonders wurmt: Die Gruppe Bone Thugs-N-Harmony stammt aus Cleveland. In Cleveland steht auch das Museum der Rock and Roll Hall Of Fame.

Bizzy Bone antwortet auf Eminems musikalischen Shoutout

Es ist nicht allzu lange her, da hatte Bizzy Bone nichts als Respekt für Eminem übrig. Im Track "These Demons" von "Music To Be Murdered By – Side B" bringt Slim Shady ein cleveres Wortspiel um Bone Thugs-N-Harmony unter.

"They bring my name up just to get ratings /
It's like trying to choose between Bizzy, Layzie, or Wish against Krayzie /
'Cause I got a bone to pick and Slim Shady (Slim Shady) /
Will thug (thug) and harm any (harmony) /
Who attempt to diss Hailie"

Bizzy Bone ahnte diese Hommage und entgegnete Ende 2020 in einem Video bei Why TV:

"Eminem ist einer der originellsten Rapper. Er ist sehr originell. Er ist sehr intelligent. Also das ist definitiv doper Kram. Es ist alles Liebe. Eminem ist mein Typ. Er macht es gut."

Die Rede von Em scheint Bizzy Bone weitaus weniger dope gefunden zu haben. Wer sich allerdings für und mit Eminem gefreut hat, ist seine Mom.

Genre
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de