Uni-Auftritt: Protestaufruf gegen 187 Strassenbande gestartet

Am 17. Mai findet an der Universität Paderborn das AStA-Sommerfestival statt. Als Headliner soll die 187 Strassenbande auftreten, was manche mehr, manche weniger begeistert. "Studierende, Lehrende und Beschäftigte des Musikwissenschaftlichen Seminars Detmold/Paderborn" distanzieren sich jetzt von dem Auftritt. Sie haben sogar eine Petition gestartet und rufen zu Protesten gegen das Konzert der 187 Strassenbande auf.

Interessanterweise fordern die Initiatoren der Petition nicht, dass Gzuz, Bonez MC, LX, Maxwell und Sa4 wieder ausgeladen werden. Aber sie erklären, sich für das in den Texten der 187ers transportierte Männerbild zu schämen. Sexismus und Gewalt dürfe keine Plattform geboten werden. Folgende Forderungen können mit der Petition unterstützt werden:

"Wir fordern den AStA der Universität Paderborn auf: Distanzieren Sie sich in aller Deutlichkeit von den Inhalten der Texte und Auftritte von 187 Strassenbande! Die Besucherinnen und Besucher des Sommerfestivals fordern wir auf, ihren Protest gegen den Auftritt von 187 Strassenbande klar zum Ausdruck zu bringen."

Sexismus ist keine Meinung - Sexismus ist keine Kunst. Gegen einen Auftritt der Band „187 Strassenbande" auf dem AStA-Sommerfestival der Uni Paderborn am 17. Mai 2018

Als Studierende, Lehrende und Beschäftigte des Musikwissenschaftlichen Seminars Detmold/Paderborn distanzieren wir uns vom Auftritt dieser Band...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Jetzt fangen die auch noch an. Anscheinend studieren die alle freie Kunst, dass die genug Zeit haben gegen Rapper zu protestieren. Meine Güte, was hier zu Lande abgeht zur Zeit XD

Kunstfreiheit heißt, dass der Staat dich nicht dafür in den Knast schmeißen kann. Es heißt nicht, dass Leute dich nicht ******e finden dürfen und dich für ein ***istisches ********* halten dürfen. Es heißt auch nicht, dass sie sich nicht dafür einsetzen dürfen, dass du deine ***istische ******e nicht überall verbreiten darfst.
Also hör auf rumzuheulen.

alter, die stadt hat schon einen vollkommen beschissenen namen: "Paderborn".
was willst du da erwarten.

Diese übertriebene politische Korrektheit nimmt immer absurdere Formen an. Noch 2 Jahre und es wird an deutschen Unis ein politisches Klima Herrschen in dem nur noch eine Hand voll langweiliger politisch korrekter Ansichten erlaubt sind. Sollte doch mal jemand einen politisch unkorrekten Witz machen oder gar eine abweichende Meinung äußern kann er sich darauf einstellen als ***ist, Rassist, Nazi, Islamophober Troll oder schlimmer al*****ler gebranntmarkt zu werden. Die Diskussionskultur in diesem Land steht kurz vorm Aussterben.

Sowas lächerliches... die sollen studieren und sich net um 187 kümmern... 187 hat so großen erfolg... also eigtl sollten die sich freuen, dass 187 bei denen spielt...

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Wie kriminell ist Bonez MC? Richter beurteilt Capital Bra, SSIO, Juju & Bonez

Wie kriminell ist Bonez MC? Richter beurteilt Capital Bra, SSIO, Juju & Bonez

Von David Molke am 15.08.2019 - 17:39

Wie kriminell sind Bonez MC, Capital Bra, SSIO und Juju? Mit dieser Frage setzt sich "Don't Judge Me" auseinander. Richter Andreas Müller schaut sich für Korner wieder mal diverse Videos und Aktionen bekannter Rapper und Rapperinnen an und gibt seine Einschätzung dazu ab.

Richter Andreas Müller hat nichts für Bonez MCs Heroin-Scherze übrig

Der bekannte Richter muss sich immer wieder mit Heroin-Abhängigen auseinandersetzen. Dementsprechend ernst zu nehmen ist sein Appell und die Warnung an alle, möglichst die Finger von dem Zeug zu lassen. Den wahrscheinlich scherzhaft gemeinten Videos von Bonez MC kann Andreas Müller darum wenig bis gar nichts abgewinnen, vor allem menschlich betrachtet.

Wir haben uns darüber auch schon so unsere Gedanken gemacht. Möglicherweise nähert sich die Ära 187 Strassenbande ihrem Ende. Unseren ausführlichen Artikel zum Thema Heroin als Pointe findest du hier:

Das Ende der 187-Ära? Wenn Heroin zur Pointe wird

Wenn eine Ära endet, dann selten mit einem unüberhörbaren Knall. Es ist ein schleichender Prozess, in dem ein anderer Mensch, eine neuere Idee, eine innovativere Energie die Dominanz des Alten langsam ablöst. Erst merkt man es unterbewusst, aber mit der Zeit gibt es immer wieder Momente, in denen der Eindruck sich verfestigt.

SSIO als Grenzgänger & ein Feature-Angebot der Extraklasse

SSIO bewege sich immer hart an der Grenze, sei laut Richter Andreas Müller aber auch fast immer witzig dabei. Dementsprechend fällt es schwer, die Aktionen einzuordnen. Es könnte eine "fahrlässige Körperverletzung" darstellen, wenn etwas passiert wäre.

Bei Juju sieht der Richter die Sache ziemlich eindeutig. Neben seiner Beurteilung der Insta Story-Geschichte mit dem Gras richtet er aber vor allem nochmal eine Bitte an alle Künstler und Künstlerinnen, denen etwas an der Legalisierung liege: Sie müssten sich mehr und stärker dafür einsetzen. Andreas Müller bietet sich sogar als Featuregast an.

Gras am Flughafen versteckt? Juju hat anscheinend Ärger mit der Polizei

Juju hat anscheinend gerade Ärger mit der Polizei und Schuld daran soll eine ihrer Insta-Stories sein. Beziehungsweise das, was darin zu sehen war - und dass ihr ein Bundespolizist folgt, der dann wohl gesnitcht hat. In der betreffenden Insta Story hat Juju jedenfalls offenbar Gras am Flughafen versteckt, das sie nicht mit ins Flugzeug nehmen konnte.

Manuellsen vs. Animus: Hochzeit als einiges Mittel, das selbst zu klären

Äußerst ungewöhnlich wirkt der Ratschlag des Richters im Hinblick auf die unschönen Vorfälle zwischen Manuellsen und Animus. Eigentlich müsse die Staatsmacht hier intervenieren. Einzig dann, wenn sich die beiden verheiraten beziehungsweise verloben würden, sei es möglich, einer Aussagepflicht vor Gericht zu entgehen.

Manuellsen vs. Animus: Reaktionen im Überblick

Donnerstagabend verbreitete sich ein Video im Netz, in dem zu sehen ist, wie Manuellsen mit Anderen auf Animus losgeht, der schließlich offenbar ohnmächtig zurückbleibt.Was nun? Nicht berichten? Eine Anti-Gewalt-Kolumne schreiben? Beides nicht das Wahre in diesem Fall, also werfen wir einen Blick darauf, wie Medien und Fans reagieren, wenn ein Rapper einen anderen angreift.

Hier könnt ihr euch das ganze Video ansehen:

Was sagt ihr zu den Aktionen? Mehr davon gibt es hier:

Wie kriminell sind Kollegah, Capital Bra & 187? Richter beurteilt Videos

Wie kriminell ist Kollegah, wie kriminell ist Capital Bra und wie kriminell sind SSIO oder Bonez MC von der 187 Strassenbande? Zumindest im Hinblick auf einzelne Aktionen versucht nun der Richter Andreas Müller diese Fragen zu klären. Bei Gzuz und dessen Videos sowie Aktionen war das schon hochgradig unterhaltsam und auch in der zweiten Runde macht das großen Spaß.

Wie kriminell ist Gzuz? Richter beurteilt Aktionen & Videos

Der Richter Andreas Müller guckt wieder Rapper-Videos...


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!