Unaufhaltbar? Für Kollegah & Selfmade regnet es Auszeichnungen

 

Kollegah hat für sein Album King bereits diverse Auszeichnungen erhalten: In nur 24 Stunden erreichte er Goldstatus und innerhalb von vier Wochen gab es Platin. Mittlerweile steht King bei Dreifach-Gold mit über 300.000 verkauften Einheiten.

Aber auch Zuhältertape Vol. 4 war ein voller Erfolg. In Deutschland ebenfalls mit Gold ausgezeichnet, kann sich Kollegah auch in Österreich und der Schweiz über Edelmetall für sein letztes Werk freuen. Dort gab es zwei mal Gold für 7500 bzw. 10.000 verkaufte Alben. 

Selfmade feiert mit Kollegahs Zuhältertape Vol. 4 die achte Nummer Eins in Folge. Daran dürfte auch der YouTube-Channel des Labels nicht ganz unbeteiligt gewesen sein. Für mehr als eine Million Abonnenten hat YouTube Selfmade Records jetzt den Gold Play Button verliehen.

Obendrein wurde Kollegah auch noch für den ECHO 2016 nominiert, wo er in der Kategorie "Hip-Hop/Urban national" antritt.

[amazon B017AML0CM full]

[amazon B00IAC4WPE full]

Artist
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de