Ufo361: Wie der Kontakt zu Fler und Haftbefehl entstand

Ufo361 ist aktuell in aller Munde und genießt einen großen Support aus der Deutschrapszene. Darunter befinden sich Fler sowie die Azzlackz rund um Haftbefehl. In der neuesten #waslos-Augabe erklärt Ufo, wie es zu den verschiedenen Kontakten kam.

Nach seinem Hit Ich bin ein Berliner habe Ufo sich etwas gewundert, dass er vorwiegend Support aus anderen Städten bekommen habe. Fler sei der erste Berliner gewesen, der den Track postete. Auf Grund von Flers Trapvorliebe stimme die Chemie, weshalb man telefoniert, sich getroffen habe und im Kontakt stehe.

Nachdem Fler im letzten Jahr bei TV Strassensound sogar äußerte, dass er Ufo gerne unter Vertrag genommen hätte, kündigte er gestern einen Remix mit ihm zu Unterwegs an. Die Kombi scheint zu passen!

Dass Ufo361 sich gut mit den Azzlackz versteht, sollte spätestens seit seinem Feature auf Haftbefehls Mixtape Unzensiert klar sein. Zudem erschien am Sonntag die Videosingle BLNFFM mit Celo & Abdi. Hier sei der Kontakt laut Ufo über ihren gemeinsamen Manager Erfan Bolourchi entstanden. Haftbefehls viel verwendete Trap-Elemente hätten das Übrige getan.

Ab Minute 12:32 spricht Ufo361 über Fler, ab Minute 22:36 geht's um Haftbefehl:

Bestelle dir Ufos kommendes Mixtape Ich bin ein Berliner jetzt vor:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

endlich ein remix in Deutschland.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Fler glaubt, dass Bushido bald einen Disstrack gegen ihn droppt

Fler glaubt, dass Bushido bald einen Disstrack gegen ihn droppt

Von David Molke am 25.06.2020 - 16:46

Laut Fler bringt Bushido bald einen Disstrack gegen ihn raus. Fler scheint sich seiner Sache dahingehend ziemlich sicher zu sein und weiß angeblich auch schon genau, wann der Track gegen ihn kommen soll. Gleichzeitig kündigt er auch noch seine Antwort an.

Fler glaubt, dass Bushido bald einen Disstrack gegen ihn veröffentlicht

Wann kommt der Disstrack? Bushido soll laut Fler schon am kommenden Freitag, dem 3. Juli seinen Disstrack an den Start bringen. Das hat Fler zumindest via Sprachnachricht auf Twitter behauptet. Da kündigt Fler den Disstrack gegen sich selbst so an, als stehe das felsenfest.

Fler freut sich: Wie er ebenfalls in der Sprachnachricht zu Protokoll gibt, freut sich Fler wohl regelrecht darauf, dass der Beef zwischen ihm und Bushido in die nächste musikalische Runde geht. Offenbar wartet er darauf schon eine ganze Weile.

Ob wir dann auch den sagenumwobenen 2. Bushido-Disstrack zu hören bekommen, an dem möglicherweise auch Sentino mitgeschrieben hat, bleibt aber ziemlich fraglich. Was Fler sonst noch so erzählt hat, kingt nämlich nicht so.

Flers Antwort: Fler verspricht in der Twitter-Sprachnachricht nämlich direkt auch noch, dass er schon eine geeignete Anwort auf Bushidos Disstrack habe. Das sei allerdings kein eigener Track, sondern etwas anderes. Es bleibt also mystisch.

Was bisher geschah:


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)

Register Now!