Ufo361 veröffentlicht Tracklist & Features von "WAVE"

Ufo361s hat via Instagram die Tracklist und alle Features für sein neues Album "WAVE" offengelegt, das am 9. August erscheinen soll. Mit dabei sind viele bekannte Namen aus dem Deutschrap-Universum und ein US-Star.

Kontra K, Gunna, KC Rebell & mehr: Die "WAVE" kommt mit einigen Features

Schon vor Monaten hatte Ufo in seiner Insta-Story Features von Kontra K, Yung Hurn, RAF Camora und Capital Bra für "WAVE" in Aussicht gestellt. Bis auf den Letztgenannten sind auch alle weiterhin auf der Platte vertreten. Capi war ursprünglich als Feature für den Track "Irina Shayk" vorgesehen. Der Track bleibt aber offenbar ein Solosong.

Ufo361 zeigt Tracklist und Features
Foto:

Screenshot: instagram.com/ufo361
Ufo361 zeigt Tracklist und Features

Aus dem Deutschrap-Kosmos sind darüber hinaus KC Rebell, RIN, Luciano und Data Luv auf der Platte vertreten. Mit Ausnahme von KC hat Ufo mit jedem dieser Feature-Gäste bereits eine Video-Single ausgekoppelt. Zu guter Letzt schaut mit Gunna auch noch einer der gehyptesten Trap-Rapper aus den Staaten vorbei. Wie schon bei seiner Zusammenarbeit mit Quavo von den Migos wurden hier nicht nur Tonspuren hin und her geschickt.

SLATT @gunna O N T I M E @ferhattopal linkinbio #WAVE

152.4k Likes, 1,591 Comments - WAVE (@ufo361) on Instagram: "SLATT @gunna O N T I M E @ferhattopal linkinbio #WAVE"

Die Tracklist zeigt zudem, dass The Cratez das komplette Album als Executive Producer betreut haben. Ufos letzte Single "Shot" kannst du hier hören:

Ufo361 ft. Data Luv - Shot [Video]

Von Michael Rubach am 03.07.2019 - 13:42 Die Wochenmitte ist erreicht und die Trendcharts geben mal wieder einen Ausblick auf die letztendlichen Chartergebnisse. Mit den Kombos Samra und Capital Bra sowie LX und Maxwell stehen dabei jeweils Rap-Duos vor einer Woche an der Spitze.

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 2 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

KC Rebell stellt erstes Rebell Army-Signing vor

KC Rebell stellt erstes Rebell Army-Signing vor

Von Michael Rubach am 04.06.2021 - 13:22

Die Zeiten als Ein-Mann-Armee gehören für KC Rebell der Vergangenheit an. Der Essener Rapper hat den ersten Künstler bei seinem Label Rebell Army unter Vertrag genommen. Morpheuz (jetzt auf Apple Music streamen) gehört ab sofort neu zum Team. Mit "Till I Die" ist heute seine erste Single in der neuen Labelumgebung erschienen.

KC Rebell will mit Morpheuz die "kommenden Jahre prägen"

Schon vor wenigen Tagen sparte KC Rebell nicht gerade mit Lob, als es um sein frisches Signing ging. Auf Instagram ließ er verlauten, dass er sich viel Zeit bei der Auswahl eingeräumt habe. Außerdem hat man wohl in den vergangenen Monaten einiges an Vorarbeit geleistet.

"Ich habe sehr lange Ausschau gehalten nach DEM Künstler, der meiner Meinung nach die kommenden Jahre prägen kann. Wir haben sehr viel vorbereitet und waren während der Pandemie nicht untätig. Die nächsten Monate werden extrem wild, das kann ich euch versprechen."

Mit Morpheuz hat KC nun jemand für sein Label gewinnen können, der kaum mehr als Newcomer durchgeht. Mit dem Song "Lautlos" gelang ihm Anfang 2020 der Durchbruch. Dort zeigt der Anfangzwanziger seine Stärken als Sänger. Auf YouTube steuert das Video auf vier Millionen Aufrufe zu. Andere Tracks wie "Timeline" oder "Wegen dir" haben ebenfalls die Million geknackt.

Morpheuz steht nicht nur für Rap und Gesang. Auch das Tanzen genießt bei ihm einen hohen Stellenwert, wie er letztes Jahr der Bravo verraten hat.

"Ich tanze schon, seit ich denken kann. Mir hat es extrem dabei geholfen, ein Gefühl für die Musik zu entwickeln. Bis heute ist das ein wichtiger Teil meines Lebens."

So verwundert es kaum, dass er im Video zu "Till I Die" ein paar Moves auspackt. In vielen Bereichen scheint Morpheuz einiges an Talent mitzubringen. Von nun heißt es für ihn: "Rebell Army Till I Die".


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!