Ufo361: THC Gang malt Trains in Paris

 

Schon seit einiger Zeit gewährt Ufo361 mit einer Vlog-Reihe einen umfassenden Einblick in seinen Lifestyle. In der neuesten Episode zeigt Ufo erneut, auf welchem Level er inzwischen agiert. Ob Mailand oder Paris – es geht von Fashion-Show zu Fashion-Show. Dort trifft Ufo auf US-Stars wie Lil Baby, Gunna oder A$AP Ferg. Auch die Leidenschaft für Graffiti kommt beim Aufenthalt in der französischen Hauptstadt nicht zu kurz.

Ufo361 zwischen High Fashion & Graffiti

In dem knapp zehnminütigen Video passiert so einiges: So sehen wir Ufo beim Recorden mit US-Star Gunna. Außerdem präsentiert der Stay High-Boss ein paar Sample Pieces seiner eigenen Modemarke No Hugs. Wer wissen will, wie es auf Ufos Clubshows abgeht, bekommt ebenfalls einen Eindruck. Dazu gibt es Videomaterial von diversen Modenschauen.

Namensgebend für den Titel des Videos ist jedoch ein Ausflug der Berliner THC Gang. Der Untergrund in Paris wird ausgecheckt. Mit der Graffiti-Crew ist Ufo (jetzt auf Apple Music streamen) seit seiner Anfangszeit verbunden.

Solche Aktionen liefen für den Berliner Rapstar zuletzt offenbar nicht immer ganz glatt. In seiner Heimatstadt ist Ufo kürzlich wohl zum wiederholten Mal erwischt worden.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de