Ufo361 äußert sich zur Trennung von den Broke Boys und verrät erste Albuminfos

Nach seiner erfolgreichen Berliner-Mixtape-Reihe arbeitet Ufo361 seit einiger Zeit an einem neuen Studioalbum. In einer Facebook-Fragerunde verriet er erste Infos.

Demnach soll die Platte Anfang des nächsten Jahres erscheinen und nach seiner "Frau" Tiffany, unter anderem bekannt aus dem Video zu Nice Girl 2.0, benannt werden. Allerdings könnte es sich bei Tiffany auch nur um einen Arbeitstitel handeln.

Zudem äußerte sich Ufo kurz zu der Trennung von seinen langjährigen Produzenten, den Broke Boys. Diese hätten "hart verk*ckt". Ufo361 hatte Anfang April bekannt gegeben, dass er nach Ich bin 3 Berliner nie wieder mit den Broke Boys zusammenarbeiten werde.

Keine Zusammenarbeit mehr: Ufo361 mit unerwarteter Info

In den vergangenen Jahren sorgte Ufo361 gemeinsam mit den Broke Boys für einige Hits. Das Produzenten-Trio lieferte...

Check hier Ufos Kommentare sowie seine Meinung zu möglichen Kollaborationen ab:

Features und Kollabo-Album: Ufo361 äußert sich zu möglichen Konstellationen

Wenn Ufo361 nicht gerade mit dem nicen Girl Tiffany beschäftigt ist oder...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Ufo361 in Bestform auf "Rich Rich", Neues von Samra, Frauenarzt, Haze & mehr –  Release Friday

Ufo361 in Bestform auf "Rich Rich", Neues von Samra, Frauenarzt, Haze & mehr – Release Friday

Von Marcel Schmitz am 22.02.2020 - 14:47

Ufo361 zeigt sich in Bestform auf seiner neuen Single "Rich Rich", die auch gleichzeitig der Titelsong zu seinem kommenden Album ist. Auch Samra befindet sich in der Promophase für sein nächstes Album und zeigt sich im Video zu "Schüsse im Regen" wie immer mit Kippe, aber dieses Mal weniger melancholisch als bei den vorigen Singles. Karate Andi droppt den von Alexis Troy produzierten Freetrack "Spitzenprodukt" .Frauenarzt bringt mit "Autobass" den guten alten Miami-Bass Sound zurück und auch Haze liefert Throwback-Vibes mit "Die Rache der Laster". Der von den Snowgoons produzierte Beat lässt leichte Erinnerungen an den Klassiker von Nas, "Illmatic" aufkommen. Außerdem gab es vergangene Woche auch sehr viele starke Releases von aufstrebeneden Rappern wie Kasimir1441, Cgoon, Binho & Lukees, Kilomatik & Marlo, Fourty und mehr.

Zieht euch die neue Folge Release Friday rein und hört euch an was Clark und Jonas zu den aktuellen Veröffentlichungen zu sagen haben. Die Liste mit allen Releases der vergangenen Woche findet ihr wie immer in unserem Deutschrap-Update.


Ufo361 in Bestform auf "Rich Rich", Neues von Samra, Frauenarzt, Haze & mehr – Release Friday

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)