Überraschung: Kool Savas versteckt geheime Parts

Kool Savas feiert einen Triumph nach dem anderen: Seit heute morgen gibt es die bisher veröffentlichten Essahdamus-Songs samt Triumph mit Azad, Sido und Adesse auch auf Amazon, Spotify oder Apple Music und iTunes

Aber Kool Savas hat noch eine ganz besondere, unangekündigte Überraschung in petto: Am Ende der Songs verbergen sich "geheime Reime".

Am Schluss von Ich bin fertig können wir zum Beispiel Audio88 und Yassin hören, wie sie eine alte Savas-Zeile nach der anderen verwursten. Im Musikvideo fehlen diese Parts.

Zum Ende von Auge gibt sich dann Montez die Ehre und liefert uns auch noch ein paar zusätzliche Zeilen.

Eine sehr willkommene Überraschung und ein abgefahrener, ungewöhnlicher Move. Gerne mehr davon!

Hier findest du die Tracks:

Auge

Auge, a song by Kool Savas on Spotify

Ich bin fertig

Ich bin fertig, a song by Kool Savas on Spotify

ESSAHDAMUS 28.10.16 on Twitter

Geheime reime https://t.co/DJvjapdtzN

ESSAHDAMUS 28.10.16 on Twitter

Geil. Jetzt schon Platz 7 der iTunes Charts #Triumph https://t.co/WN9dPJCRnd

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kool Savas ft. Sido & Nessi – Dicka was [Video]

Kool Savas ft. Sido & Nessi – Dicka was [Video]

Von Clark Senger am 18.09.2020 - 00:02

Dass Kool Savas und Sido wunderbar miteinander harmonieren, haben wir in den letzten Jahren immer wieder demonstriert bekommen. Auf dem kommenden Album "Aghori" von Kool Savas vereinen die beiden wieder ihre Kräfte und holen sich für den Track "Dicka was" außerdem Nessi als Unterstützung ins Boot, die schon bei "Deine Mutter" (2019) die Hook übernahm. Der Beat zum Song kommt von Abaz, für das Video war dieses Mal die Crew von Hush & Hype zuständig.


Kool Savas - Dicka Was (feat. Sido & Nessi) (prod. Abaz)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)