Über "4 Blocks" und Gzuz: Veysel und Kida Khodr Ramadan im Talk bei "Late Night Berlin"

 

Am gestrigen Abend waren Veysel und Kida Khodr Ramadan anlässlich der bevorstehenden zweiten Staffel von "4 Blocks" bei "Late Night Berlin" zu Gast.

Dabei sorgte das Duo für einen unterhaltsamen Auftritt in der Show von Klaas Heufer-Umlauf. Der bekam unter anderem ernste Worte von Ramdan und Veysel zu hören –allerdings nur für einen Einspieler, der anlässlich von Klaas' Witzen über arabische Clans entstand.

Positive Clan-Witze: Klaas' plötzlicher Sinneswandel | Stand Up | Late Night Berlin | ProSieben

Hunde sind dümmer als gedacht und das Ordnungsamt schließt Sexpuppen-Hotel; trotzdem reden alle über das Wetter. Und warum Klaas plötzlich seine Meinung zum Thema Clans ändert seht ihr hier.

Im Studio wurde sich über "4 Blocks" sowie Gzuz unterhalten, der in der zweiten Staffel eine Nebenrolle hat. Außerdem gab Ramadan preis, dass vor allem jüngere Fans nicht immer zwischen Fiktion der Serie und Reallife unterscheiden können. Anschließend schlüpften Veysel und Ramdan für das amüsante Spiel "Habibi und Tina" in ungewohnte Rollen. Wohl noch nie zuvor wurden Kindergeschichten derart aggressiv vorgetragen. "Habibi und Tina" kannst du hier separat sehen.
Immer automatisch die neusten Artikel zu Veysel bekommen! Abonniere jetzt unseren kostenlosen täglichen Deutschrap-Newsletter!

Check hier die ganze Folge "Late Night Berlin" ab. Veysel und Kida Khodr Ramdan sind ab Minute 21:00 am Start:

Mehr Infos und unser brandneues Quiz über "4 Blocks" gibt's hier:

Bist du bereit für die zweite Staffel von "4 Blocks"? Teste jetzt dein Wissen!

Nicht mehr lange und es gibt neue Moves des Hamady-Clans zu bestaunen. Bevor es am 11. Oktober mit dem Beginn der zweiten Staffel in die Welt des organisierten Verbrechens zurückgeht, wollen wir euer Vorwissen checken ...

4 Blocks

Alles zum Thema 4 Blocks bei Hiphop.de -

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de