Über 100 Tracks? RAF Camora droppt Fakten

Dass RAF Camora ein echtes Arbeitstier und wirklich fleißig ist, das wussten wir. Welche Ausmaße das annimmt, war uns aber nicht so richtig bewusst: Eigenen Angaben zufolge war RAF Camora innerhalb der letzen beiden Jahre – also 2016 und 2017 – bereits an 91 Songs beteiligt.

Doch damit nicht genug: In seiner Instagram Story verspricht er, dieses Jahr noch die 100 vollmachen zu wollen.


Foto:

Screenshot: RAF Camora auf Instagram https://www.instagram.com/raf_camora/

Glaubst du, dass er das schafft?

RAF Camora peilt erstes Solo-Gold seiner Karriere an

Seit dem Release von Palmen aus Plastik im September 2016 regnet es Gold- und Platin-Auszeichnungen auf RAF Camora s Karriere. Trotzdem peilt er jetzt eine besondere Goldene Schallplatte an...

Party im Hotelzimmer: Bonez MC und RAF Camora mit neuer Hörprobe zu "Palmen aus Plastik 2"

Die Planungen für Palmen aus Plastik 2 laufen auf Hochtouren. Deals wurden unterschrieben und versprechen vermutlich siebenstellige Einkünfte. Ein ziemlich guter Augenblick, um mal wieder etwas Musik zu präsentieren. Das dachte sich wohl auch Bonez MC.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Ahmad Amin ist RAF Camoras 2. Andere Liga-Signing

Ahmad Amin ist RAF Camoras 2. Andere Liga-Signing

Von Clark Senger am 19.02.2020 - 19:43

Während RAF Camora sich die eigene Zukunft offen hält, schmiedet er für andere Künstler Pläne mit seinem Label. Neben Gallo Nero hat sich in letzter Zeit ein neues Gesicht im Andere Liga-Team etabliert. Ahmad Amin ist offiziell bei dem jungen Label gesignt, wie uns RAFs Kollege Hadi El-Dor bestätigt.

RAF Camora signt Ahmad Amin bei seinem Label Andere Liga

Aktuell lebt Ahmad mit seinem neuen Labelchef in Barcelona, um gemeinsam an kommenden Projekten zu arbeiten. Daher sind die Neuigkeiten für treue Zuschauer von RAFs Instagram-Story sicher nicht ganz überraschend.

Auf "Zenit RR" haben wir bereits eine Kostprobe der Skill-Palette des 25-jährigen Künstlers aus Nürnberg bekommen. Dort war er prominent auf dem Song "Lento" gefeaturt, auf dem er neben einem eigenen Part auch die Hook beisteuerte. Auf einem Beat von The Royals und The Cratez fügt er sich dort sehr gut in RAFs aktuellen Style ein:

Und bereits am Freitag gibt es Nachschub von Ahmad in Form der nächsten Single aus dem Produzentenalbum von The Cratez. Nach den namhaften Gästen RAF, Bonez, Luciano, Kontra K, Bausa, Maxwell und Joshi Mizu ist er der erste Newcomer, der auf einer "Nonstop"-Auskopplung das Spotlight bekommt.

Die Single hört, passend zu den Barcelona-Vibes, auf den Namen "Liønel" und zeigt schon durch die Stilisierung mit dem skandinavischen Touch, zu welchem Team Ahmad ab sofort gehört.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)