Tyga meldete sich nun auf Twitter zu Wort bezüglich der Veröffentlichung seines Albums The Golden Album: 18th Dynasty, die eigentlich für den 27. Januar angesetzt war. "The gold album won't be released the 27th" ließ er seine Fans wissen.

Also Begründung dafür gab er an, er stehe immer noch im Streit mit seinem Label Young Money. Im Oktober letzten Jahres hatte sich Tyga bereits via Twitter an seine Fans gewandt und erklärt, sein Label halte ihn als Geisel, wir berichteten.

Kurz vor Weihnachten ließ er dann aber verlauten, er wolle das Album-Projekt The Golden Album: 18th Dynasty alleine in die Hand nehmen. Nach dem gestrigen Statement und der Absage hinsichtlich des Release Dates gibt es allerdings leider noch keine weiteren Informationen, wann das Werk erscheinen wird.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kim Kardashian gebärt Kylie Jenner in geleaktem Kanye West-Musikvideo

Kim Kardashian gebärt Kylie Jenner in geleaktem Kanye West-Musikvideo

Von Michael Rubach am 03.09.2020 - 12:37

Kim Kardashian und Kylie Jenner sind die Stars in einem nun aufgetauchten Musikvideo für den Song "Feel Me" von Kanye West und Tyga. In dem vom Regisseur Eli Russell Linnetz geleakten Clip spielt sich eine bemerkenswerte Geburtsszene ab.

"Feel Me": Kylie Jenner kommt aus Kim Kardashians Unterleib

Das Video zu "Feel Me" wurde nach Aussagen des Regisseurs vor drei Jahren gedreht, aber nie veröffentlicht. Auf den Körpern von Kanyes Ehefrau Kim Kardashian und Tygas damaliger Freundin Kylie Jenner liegt dabei das Hauptaugenmerk. Gelegentlich fahren noch Monstertrucks durchs Bild. Von Kanye oder Tyga keine Spur.

Das düstere Effekt-Gewitter endet mit einer besonderen Einstellung. Es sieht so aus, als würde Kim Kardashian ihrer Halbschwester das Leben schenken. Kylie Jenner tritt aus einer Öffnung zwischen den Beinen hervor.

Dass diese Geburtsassoziation volle Absicht ist, erklärt der Regisseur gegenüber E! Entertainment. Die Szene symbolisiere Kylie Jenners Aufstieg zum Ruhm. Das Video zeige Kylie Jenner, "wie sie aus Kims Vagina kommt". Das wiederum sei eine Metapher:

"Die metaphorische Bedeutung ist, dass es ohne Kim keine Kylie geben würde."

Hier kannst du das Video sehen:


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)