Twitter hat Fler zurück: Trap ist vorbei, es gibt Verkaufzahlen und Hörproben

Gähnende Leere herrschte zuletzt auf TwitterFler hatte fast nur noch Bestellungen von Fans retweetet. Wie bei #waslos angekündigt, gab es nur noch wenig vom Berliner zu lesen.

Heute gibt's wieder mehr Output. Natürlich reicht es für einen Artikel! Gehen wir die Neuigkeiten doch mal durch:

1. Trap ist vorbei

Es ging noch schneller, als PA Sports es in seiner 46-Sekunden-Analyse prognostiziert hatte. Viele werden aber wohl kaum einen Unterschied bemerken. Ob Trap insgesamt vorbei ist oder lediglich der Flizzmaster jetzt eine andere Richtung einschlägt, bleibt abzuwarten.

2. Bewährung Vorbei EP läuft!

Die 4000 Amazon-Exemplare gingen anscheinend weg wie warme Semmeln. Platz #1 bei den Musik-Bestsellern.

3. Es gibt Hörproben

Für besseren Sound schickt Fler seine Songs zum Mastering in die Staaten. Sobald die Nummer durch ist, gibt's Musik von der Bewährung Vorbei EP zu hören.

Hier hörst du einen Vorgeschmack auf Reality Check – offenbar ein Disstrack gegen Kollegah:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Fler ist so Müll einfach

Deine Lines sind nur fiktiv. Ich sag nur "Ich bin drauf auf Amphetaminen, Ich hab kein bock meine Waffe zu ziehen" Wenn will der eigentlich dissen

Das rappt Sentino du *********

ich hab die bewährung ep vorbestellt freu mich auf den Sound

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kasimir1441 wirft Fler vor, "falschen Fakt" zu verbreiten

Kasimir1441 wirft Fler vor, "falschen Fakt" zu verbreiten

Von Paul Kruppa am 27.04.2021 - 10:50

Kasimir1441 hat sich in seiner Insta-Story direkt an Fler gewandt. Dort bezeichnet er den Maskulin CEO unter anderem als "Opfer". Dem vorausgegangen ist ein Reaction-Video der kompletten Maskulin Gang, in welchem Bass Sultan Hengzt, Simes und Fler ihre Meinung zur Gold-Single "Ohne dich" abgegeben haben.

Kasimir1441 vs. Fler: Diskussion um "Ohne dich"

Was ist genau vorgefallen? Die Kolleg*innen von 16Bars haben dem Team Maskulin diverse Berliner Artists vorgespielt, welche den Sound der New Wave verkörpern. Darunter war auch die Kasimir-badmómzjay-Kollabo "Ohne dich". Für Bass Sultan Hengzt ist dabei schnell klar: "Da bin ich raus".

Fler wirft von der Seite ein, dass er glaube, dass Takt32 an dem Song mitgeschrieben habe. Simes bejaht diese Einschätzung. Schließlich verteilt Fler noch das Prädikat "sehr guter Hit". Allerdings müsse das losgelöst von Kasimir betrachtet werden:

"Ich glaube, die Leute feiern den Song und nicht den Typen."

Kasimir hat von dieser Einschätzung der älteren Kollegen offenkundig Wind bekommen. Der junge Steglitzer entgegnet Fler via Instagram, dass er "jedes Wort" für seine Tracks eigenhändig in sein Handy tippen würde. Der Maskuliner nehme sich aus seiner Sicht ein "bisschen zu ernst". Mit dem Hinweis auf die Beteiligung von Takt32 verbreite Fler zudem einen "falschen Fakt".


Foto:

Screenshot via instagram.com/kasimir1441

Dass Takt32 mit badmómzjay zusammenarbeitet, ist kein Geheimnis. Bei den Tracks der 18-jährigen Rapperin ist sein Mitwirken in den Credits vermerkt. Bei "Ohne dich" taucht er dort allerdings nicht auf. So sind bei Spotify Kasimir1441, badmómzjay sowie als Producer WILDBWOYS aufgeführt. Der frischgebackene Nummer-1-Rapper möchte offenbar nicht im Raum stehen lassen, dass er nicht selbst für seinen bisher größten Karriereerfolg verantwortlich sein könnte.

Kasimirs aktuelle Single "FDK" setzt ebenfalls auf einen WILDBWOYS-Beat.

Kasimir1441 - F*ck die Klassenlehrer [Video]


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)