Trettmann, Gentleman, Juju & mehr: Erste Acts für das Summerjam Festival 2020 bestätigt

Auch wenn es gerade nicht den Anschein macht – es kommt sicher ein neuer Sommer und damit auch eine neue Auflage vom Summerjam Festival. Unter dem Motto "Feel the Beat" fließen vom 3. bis 5. Juli 2020 in Köln zum 35. Mal jede Menge Reggae-, Rap- und Dancehalltunes zusammen.

Patrice, Gentleman, Trettmann, Fettes Brot & viele mehr kommen zum Summerjam-Jubiläum

Ein Vierteljahrhundert bietet schon der Fühlinger See in Köln die passende Kulisse für das bunte und vielfältige Festival-Treiben. Zum Jubiläum haben sich Gentleman und Patrice angekündigt – auch um frisches Material zu präsentieren. Dazu kommt Everybody's Darling Tretti, der mit "Trettmann" 2019 einen würdigen Nachfolger für seinen Meilenstein "#DIY" nachgelegt hat.

Auf großen Bühnen kennen sich die Männer von Fettes Brot seit Jahrzehnten bestens aus. Sie sind aus einem Festival-Sommer kaum wegzudenken. Die Spaßfraktion wird durch die Jungs von SDP erweitert, die 2019 mit "Die Unendlichste Geschichte" ein Nummer-1-Album ablieferten. Wer eher auf angesagten Deutschrap steht, der bekommt mit Juju die diesjährige Gewinnerin der MTV Europe Music Awards geboten. Außerdem ist Ausnahmetalent Kelvyn Colt am Start, der zwar aus Wiesbaden stammt, aber mit englischsprachigen Tracks für Furore sorgt.

Auch an internationalen Schwergewichten mangelt es nicht. Afrobeat-Star Mr Eazi gibt sich genauso die Ehre wie Grime-Rapperin Stefflon Don und Reggae-Sänger Tarrus Riley. Dazu gesellen sich die Reggae Ambassadors von Third World, Lila Iké, Christopher Martin, i-taweh, Janeration, Miwata, Majan und Sara Lugo.

Tickets für das Festival und weitere Infos bekommst du hier


Foto:

Poster Summer Jam 2020

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Lugatti & 9ine – Et kütt wie et kütt [Video]

Lugatti & 9ine – Et kütt wie et kütt [Video]

Von Clark Senger am 30.04.2020 - 15:09

Der Kölsche ist geneigt, Dinge nicht zu sehr zu dramatisieren, wenn es nicht grade um den glorreichen Effzeh geht. Diese Attitude leben Lugatti & 9ine, die derzeitigen #1 Representer aus der Domstadt, nicht nur, sondern sie verpacken sie auch regelmäßig in ihren Songs.

So auch auf der zu 4/20 erschienenen EP "Tempo", die komplett von Funkvater Frank produziert wurde. Et kütt, wie et kütt. Wat fott es, es fott. Es werden keine Joints weggeschnipst, sondern überfette Büggel (kölsch = Tüte). Franky hat hier nicht nur für den Beat mit feinen 80er-Referenzen gesorgt, sondern war gemeinsame mit Kiefer Tauchmann auch beim Video federführend. Produziert wurde der Clip von 14Frames, die 3D-Animationen kommen von Wassili Franko.


LUGATTI & 9INE - ET KUETT WIE ET KUETT prod. by FUNKVATER FRANK (Official Coroni Type Video)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!