Trendcharts: Zweimal Deutsch-, zweimal US-Rap
Polo G

Eine bunte Mischung an Rap-Neueinsteigern gibt es in den aktuellen Midweek-Charts.

Neben zwei deutschen Künstlern sind auch die USA doppelt vertreten. Den höchsten Neueinstieg kann erwartungsgemäß Dr. Dres Compton verzeichnen, der aktuell auf Platz 4 steht. Vega sichert sich momentan Rang 21 mit Vega Live in Frankfurt 2015.

Auch Caputs Intensiv (#50) und im Zuge des Film-Hypes Straight Outta Compton von N.W.A (#99) befinden sich in den Midweek-Charts.

Am Freitag gibt es die endgültigen Platzierungen.

Infos zu allen Alben findest du auf Amazon:

[amazon B013GX8MDO full]

[amazon B00WFKXTZ6 full]

[amazon B00UILS4FE full]

[amazon B000X9ZERW full]