Trendcharts: Platzierungen von Blut & Kasse sowie SAM online

Wie jeden Mittwoch gingen heute die aktuellen Midweek-Charts online. Die halten zwei Neueinsteiger aus dem Deutschrap bereit.

Blut & Kasse peilt mit Jooj den Top 50-Einstieg an. In den Trends steht er auf dem 48. Rang. Kleinstadtkids von SAM landet auf der #53. Am Freitag gibt es die endgültigen Platzierungen.

Check hier die gesamte Übersicht ab, gib dir unseren On Point Talk mit Blut & Kasse und bestell dir die beiden genannten Alben:

Offizielle Deutsche Album Midweek-Charts - Charts - VIVA

Alle Plätze der Offizielle Deutsche Album Midweek-Charts mit Musikvideos und mehr

Blut & Kasse: "Jooj", Bonez MC, 187 Strassenbande, Azad, Sido, Pedaz u. v. m. (Interview) - On Point Talk

Los geht's mit dem ersten Interview von Aria und Blut & Kasse! Gestern erst ist BKs neues Album Jooj erschienen, über das er heute im On Point Talk spricht. Darüber hinaus geht's um die 187-Jungs, seinen Homie Sido und vieles mehr.

Jooj

Amazon.de/musik: Blut & Kasse - Jooj jetzt kaufen. Bewertung 5.0, BLUT&KASSE, JOOJ. Rap & Hip-Hop

Kleinstadtkids - SAM: Amazon.de: Musik

Amazon.de/musik: SAM - Kleinstadtkids jetzt kaufen. Bewertung 4.2, . Rap & Hip-Hop

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Würde blut und kasse mehr erfolg wünschen.

Wow läuft bei den ... nicht

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Drogenhandel: KMN-Umfeld muss sich vor Gericht verantworten

Drogenhandel: KMN-Umfeld muss sich vor Gericht verantworten

Von Djamila Chastukhina am 08.08.2021 - 12:15

Seit Donnerstag steht ein 26-Jähriger, der mit der KMN-Gang in Verbindung steht, vor dem Landgericht. Grund dafür sei laut Staatsanwaltschaft mehrere Fälle von Drogenhandel. Mustafa K., besser bekannt als Musti, wurde Medienberichten zufolge vom französischen Geheimdienst überführt und wartet nun auf das Ende des Prozesses, welcher am Montag weitergeht.

Enchrochat: KMN-Umfeld vor Gericht

Bereits im Februar kam es zu einer Razzia, nachdem der französische Geheimdienst einige Encrochat-Handys geknackt hatte. Infolgedessen wurden vier Menschen, die in Verbindung mit der KMN-Gang standen, verhaftet. Darunter auch Ammar, der Bruder von Nash, welcher mittlerweile aber wieder entlassen wurde.

Nun muss sich Musti seit drei Tagen vor Gericht verantworten. Ihm werden von der Staatsanwaltschaft sieben Fälle von Drogenhandel und zwei Fälle der Beihilfe vorgeworfen. Es ginge dabei um fünf Kilo Crystal und 20 Kilo Marihuana, welche Mustafa von Ammar bekommen haben soll. Der 26-Jährige schweigt jedoch zu den Vorwürfen und soll zudem lachend im Gerichtssaal gesessen haben.

Laut Aussage seines Anwalts sei bisher nicht klar, ob die vom französischen Geheimdienst ermittelten Daten vor Gericht standhalten werden:

"Wir wissen nicht, wie die Ermittler an die Daten gekommen sind und ob dies nach deutschem Recht zulässig war."

Auch Ammar sollte vor Gericht als Zeuge erscheinen, verweigerte jedoch die Aussage und tauchte nicht auf. Es bleibt nun abzuwarten, ob sich die Aussage des Anwalts bewahrheitet – der Prozess geht ab morgen weiter.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!