Top 5 der Hiphop-Charts kräftig durchgewürfelt

Die Hiphop-Charts haben auch in dieser Woche einiges an Veränderungen zu bieten.

Neu auf dem Spitzenplatz ist Karate Andi mit seinem Album Turbo. Direkt dahinter folgt Drakes Views, das einen Rang nach oben klettert. Auf dem dritten Platz ist nun Berühmte letzte Worte von Samy Deluxe zu finden. Komplettiert wird die Top 5 durch die Neueinsteiger Nazar (Irreversibel, #4) und Mudi (Hayat, #5).

Einzige Wiedereinsteiger sind diesmal SDP, deren Album Zurück in Zukunst Platz 18 übernimmt. Kontra K liegt mit Aus dem Schatten ins Licht einen Platz weiter unten.

Die gesamte Übersicht findest du hier.

Alle genannten Alben gibt's bei Amazon:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Kontra K liegt mit Aus dem Schatten ins Licht einen Platz weiter unten.

Labyrinth heißt das Album ihr Honks.

Mit "Aus dem Schatten ins Licht" ist Kontra K Wiedereinsteiger. Die Chartplatzierung zu "Labyrinth" kommt erst am Freitag, die dazugehörige Platzierung in den Hiphop-Charts gibt's dann am kommenden Montag. Aber danke für das Kompliment.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Wie Sido den 257ers (fast) einen kompletten Song geschenkt hat

Wie Sido den 257ers (fast) einen kompletten Song geschenkt hat

Von Marcel Schmitz am 02.07.2020 - 19:31

Auf ihrem letzten Album "Abrakadabra" hatten die 257ers einen gemeinsamen Song mit Sido. Mittlerweile ist "Autopilot" aber nicht mehr auf Spotify und YouTube verfügbar, weil DJ Desue im Nachhinein 5000 € für den Beat haben wollte.

Mehr darüber wie Sido den 257ers (fast) einen kompletten Song geschenkt hat, erfährst du in dem Ausschnitt aus unserem aktuellen Interview.


Wie Sido den 257ers (fast) einen kompletten Song geschenkt hat

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)