Titel und Cover von neuem Kay One-Album veröffentlicht

Das Album, von dem Kay One seit längerer Zeit ankündigt, dass es wieder harten Rap bereithält, soll wie die erste Single-Auskopplung Borderline heißen. Das machte Kay soeben auf Facebook öffentlich. Das Ende des Videos zu Borderline ließ den Titel schon erahnen.

Mehr Infos gibt's noch nicht. Es wird lediglich in aller Bescheidenheit angekündigt, dass Borderline alles zerstören werde.

Ein Erklärungsversuch für den Album-Titel: Laut Wikipedia leiden Borderline-Patienten an einer gestörten Selbstwahrnehmung und haben Probleme mit ihrer Stimmung und mit zwischenmenschlichen Beziehungen. Kay fährt ja jetzt wieder mehr den Rap-Film als zuletzt auf Rich Kidz. Da liegt es nah, dass er die Unterschiede zwischen den Alben durch eine fiktive Borderline-Störung erklären möchte. Das würde auch erklären, wieso er wieder so Spaß daran gefunden hat, Leute zu ärgern.

Hier der Post von Kay One mit dem Album-Cover:

Artist
Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de